2103MG01

Theoretical Perspectives on Corporate Social Responsibility (CSR)

 

Inhalt und Ziele:

Inhalt des 4-tägigen Workshops sind die Diskussion und das Entwickeln eines gemeinsamen Verständnisses über grundlegende theoretische Ansätze in der CSR-Forschung. Dies soll helfen, den Teilnehmern nicht nur ein fundiertes Verständnis der Forschung zu vermitteln, sondern auch, den State-of-the-Art der Literatur und aufkommende „hot topics“ mit relevanten Forschungsfragen zu verknüpfen. Der Workshop beinhaltet thematische Diskussionen zu verschiedenen Themenfeldern sowie themenübergreifende Inputs durch die Workshopleiter/in z.B. zum Publikationsprozess in der CSR Forschung, Karriereplanung, sowie Einbeziehung von Praktikern in die Forschung.

Der ProDok-Kurs CSR wendet sich in erster Linie an NachwuchswissenschaftlerInnen der Betriebswirtschaftslehre, die in ihrer Forschung einen Schwerpunkt auf die Bereiche CSR, unternehmerische Nachhaltigkeit sowie das grundlegende Verhältnis von Wirtschaft und Gesellschaft setzen.

 

Datum:

22. bis 25. März 2021
 

Ort:

Mannheim
 


Sprache:

Deutsch

Referent*innen:

Prof. Dr. Laura-Marie Edinger-Schons
Universität Mannheim
https://www.bwl.uni-mannheim.de/schons/

Associate Prof. Dr. Christopher Wickert
Vrije Universiteit Amsterdam
https://research.vu.nl/en/persons/christopher-wickert
 

Anmeldung:

Um einen Überblick über die Höhe der Teilnahmegebühr zu erhalten und um sich anzumelden, nutzen Sie bitte diesen Link: Anmeldung

Sie können außerdem eine Email prodok@vhbonline.org senden.

 

Anmeldefrist: 21. Februar 2021