Auf einen Kaffee mit …

VHB Mitglieder teilen ihre Erfahrungen

Digitale Transformation in der Hochschule: Neue Formate und Themen für die Lehre im Corona-Wandel?

Donnerstag, 3. September 2020 von 08.15 bis 09.45 Uhr

Corona-bedingt haben die Hochschulen ihren Lehrbetrieb in diesem Sommersemester digital gestaltet. Auch die nächsten Semester werden stark „online“ geprägt verlaufen. Inverted Classrooms, Remote Meetings, Webinare, Pod- und Videocasts, Lernplattformen, Blended Learning, Online Klausuren bis hin zu Avataren in Hörsälen gehören zum prall gefüllten Ideenkoffer für den Einsatz digitaler Technologien in der Hochschullehre, die in den letzten Monaten mehr denn je genutzt wurden. Was diese Entwicklung für die Universitäten und Hochschulen bedeutet, welche Kanäle und Tools funktionieren und wie es in den nächsten Semester weiter gehen wird, wollen wir mit zwei  ausgewiesenen Experten der digitalen Transformation diskutieren.

 Für einen Input konnten wir gewinnen:

  • Prof. Dr. Carolin Häussler, Universität Passau
  • Prof. Dr. Frank Piller, RWTH Aachen

Die Moderation übernehmen:

  • Prof. Dr. Jetta Frost, Universität Hamburg
  • Prof. Dr. Dennis Hilgers, JKU Linz

Gemeinsam diskutieren sie pragmatisch, fachnah und kurzweilig über ihre Sicht auf diese Zeit und teilen ihre Erfahrungen für die Gestaltung der eigenen Lehre mit uns.

Wir freuen uns, wenn Sie mit einer Tasse Kaffee – oder Tee – dabei sind. (Eine Anmeldung ist nicht erforderlich).  

Zoom-Meeting beitreten:
https://jku.zoom.us/j/93269728500?pwd=bklId0ozaVA4bjgyYlMySHhQWHJVdz09

Telefon-Einwahl:
Einwahldaten suchen: https://jku.zoom.us/u/adY9NPnMVA
Meeting-ID: 932 6972 8500
Passwort: 803436

Wir weisen darauf hin, dass die Veranstaltung aufgezeichnet werden soll. Mit Ihrer Teilnahme erklären Sie sich mit der Aufzeichnung einverstanden.

Rückfragen richten Sie gerne an die Geschäftsstelle des VHB (info@vhbonline.org).