Sie sind hier: Wissenschaftsförderung / Preisträger der letzten Jahre / Schmalenbach-Preis
Montag, 16. September 2019
EN
Follow & Join Us
VHB Gruppe

  

Kernaktivitäten

 

82. Jahrestagung des VHB

17. bis 20. März 2020

in Frankfurt am Main

 

 

 

Wissenschaftliche Kommissionen

Schmalenbach-Preis

Der Schmalenbach-Preis soll die Auseinandersetzung mit betriebswirtschaftlichen Fragestellungen fördern und zugleich die Erinnerung an den Mitbegründer der modernen Betriebswirtschaftslehre in Deutschland lebendig zu halten.

Bis 2017 hat die Schmalenbach-Stiftung in Zusammenarbeit mit der Schmalenbach-Gesellschaft für Betriebswirtschaft e.V. gemeinsam mit dem Verband der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft e.V. den Schmalenbach-Preis vergeben.


19. Schmalenbach-Preis 2017

 

Dr. Max Backhaus (Universität zu Köln):

 

„Econometric Essays on Protecting, Growing, and Benefiting From Customer Based Brand Equity”

 

 


18. Schmalenbach-Preis 2016

 

Dr. Anna Feller (Ludwig-Maximilians-Universität München):

 

„Essays on Corporate Tax Planning and Corporate Tax Avoidance – Why Tax Expense Differs Across Firms?”

 

 


 

17. Schmalenbach-Preis 2015

 

Dr. Christian Maier ( Otto-Friedrich-Universität Bamberg)
„Technostress: Theoretical foundation and empirical evidence”

 

 


16. Schmalenbach-Preis 2014

 

Dr. Christoph Seebach (Goethe-Universität Frankfurt am Main)
„Business Agility and Social Media - A Sensing Perspective”

 

 


 

15. Schmalenbach-Preis 2013

 

Michael Becker-Peth (Universität Köln)
"Behavioral Supply Chain Contracting. Decision Biases in Behavioral Operations Management"

 

 


 

14. Schmalenbach-Preis 2012

 

Christine Kaufmann (Universität Mannheim)
"The Influence of Information Presentation, Psycholo­gical Mechanisms, and Personal Characteristics on Households' Financial Decision Ma­king."

 

 


 

13. Schmalenbach-Preis 2011

 

Christian Schlereth (Goethe-Universität Frankfurt am Main):
"Optimale Preisgestaltung von internetbasierten Diensten."

 

 


 

12. Schmalenbach-Preis 2010

 

Ju-Young Kim (Goethe-Universität Frankfurt am Main)
"Innovationen im Pricing."

 

 


 

11. Schmalenbach-Preis 2009

 

Tobias Eichner (Universität Ulm)
"Restructuring and Turnaround of Distressed Manufacturing Firms - An International Empirical Study"

 

 


 

10. Schmalenbach-Preis 2008

 

Oliver Hinz (Goethe-Universität Frankfurt am Main)
"Interaktive Preismechanismen in dynamischen Märkten"

 

 


 

9. Schmalenbach-Preis 2007

 

Stefan Menzel:
"Prognose der Entwicklung von Geschäftsbeziehungen und der Wirkung von Marketingansprachen im Privatkundengeschäft von Banken. Empirischer Vergleich alternativer Modelle zur Steuerung des Direktmarketing"

 

 


 

8. Schmalenbach-Preis 2006

 

Thomas Mählmann (Universität Eichstätt-Ingolstadt):
"Development and risk quantification of internal credit rating Systems"

 

 


7. Schmalenbach-Preis 2005

Christopher Sürie (TU Darmstadt):
"Time Continuity in Discrete Time Models - New Approaches for Production Planning in Process Industries"

 

 

 

 
VHB-Online nutzt Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Seite komfortabler zu gestalten. Indem Sie „Ich bin einverstanden“ anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzhinweise.
Ich bin einverstanden