Technische Universität München / Lehrstuhl für Strategic and International Management: Doctoral Research Associate

BEWERBUNGSFRIST: OFFEN


Der Lehrstuhl für Strategic and International Management, Univ.-Prof. Dr. Thomas Hutzschenreuter, nimmt ab sofort Bewerbungen als

Doctoral Research Associate

entgegen. Wir beschäftigen uns in Forschung, Lehre und Praxis mit drei Schwerpunkten: (1) Dynamic Corporate Strategies, (2) Dynamic Competitive Strategies und (3) Dynamic Strategy Processes (siehe www.simanagement.wi.tum.de). Wir arbeiten theoretisch fundiert, orientiert an den praktischen Problemen des Managements und international ausgerichtet. Bei uns entstehen auf solider wissenschaftlicher Basis praktisch anwendbare Innovationen für das Management. Dabei arbeiten wir auch mit renommierten Wissenschaftlern im In- und Ausland und namhaften Praxispartnern zusammen. Forschungsergebnisse werden auf internationalen Konferenzen vorgestellt und mit unseren Praxispartnern diskutiert.

Die ehemaligen Doktoranden von Prof. Hutzschenreuter sind geschäftsverantwortlich in multinationalen Unternehmen, internationalen Strategieberatungen, Private-Equity-Gesellschaften sowie als Wissenschaftler an Business Schools tätig.

Professor Hutzschenreuter unterstützt Sie intensiv bei Ihrem Forschungsprojekt. Im Rahmen des Promotionsstudiums am TUM Graduate Center (LINK) erlernen Sie die Methoden des wissenschaftlichen Arbeitens und haben Gelegenheit zur fachlichen Weiterbildung.

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium mit wirtschaftswissenschaftlichem Schwerpunkt (z.B. BWL, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik oder VWL) oder der Naturwissenschaften mit sehr gutem Erfolg (bzw. Abschluss in Kürze)
  • Erfahrungen durch Praktika bzw. berufliche Tätigkeit
  • Fundierte Kenntnisse in der Allgemeinen Betriebswirtschaftslehre, insbesondere im Bereich des Strategischen Managements; fundierte Kenntnisse des Finanz- und Rechnungswesens sind von Vorteil
  • Sehr gut ausgeprägte analytische und sprachliche Fähigkeiten, Teamfähigkeit und Freude am wissenschaftlichen Arbeiten
  • Praktische Erfahrungen in relevanten Bereichen sind von Vorteil

Was wir bieten
Die Dauer des Dissertationsprojekts sollte drei Jahre nicht überschreiten. Doktoranden haben die Möglichkeit, zwischen einer internen Promotion (Beschäftigung am Lehrstuhl, Vergütung gemäß TV-L, Entgeltgruppe E13) und einer externen Promotion zu wählen, wobei hierfür zeitanteilig gemäß den TUM-Richtlinien ausreichend Präsenz an der TUM gewährleistet sein muss. Darüber hinaus sind sowohl kumulative als auch monografische Dissertationen möglich. Schwerbehinderte Menschen werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt eingestellt. Die Technische Universität München strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an. Bewerbungen von Frauen werden daher ausdrücklich begrüßt.

Bewerbung
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, CV, Abiturzeugnis, Studienzeugnisse, ggf. Praktikums- und Arbeitszeugnisse) in einer einzigen PDF-Datei. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an maria.vuillemin@tum.de. Sofern Ihre Bewerbung unser Interesse geweckt hat, fragen wir Sie nach einem kurzen Exposé (1-3 Seiten), in dem Sie Ihr Interesse einem der oben genannten Forschungsgebiete zuordnen und Ideen skizzieren, an denen Sie Lust hätten zu forschen. Für Rückfragen steht Frau Vuillemin (Tel. +49 (0)89 289 28132) zur Verfügung.

Technische Universität München, Lehrstuhl für Strategic and International Management >
Fr. Maria Vuillemin (maria.vuillemin@tum.de)
80333 München, Arcisstraße 21