Sie sind hier: VHB4you / Stellenbörse
Freitag, 12. Oktober 2018
Follow & Join Us
VHB Gruppe

  

Kernaktivitäten

 

81. Jahrestagung des VHB

12. bis 14. Juni 2019 in Rostock

 

 

 

Wissenschaftliche Kommissionen

Universität Witten/Herdecke / Reinhard-Mohn-Institut (RMI) für Unternehmensführung: Wissenschaftliche Mitarbeiterin/ Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Bewerbungsfrist: 15. Oktober 2018

 

Wirtschaft - Reinhard-Mohn-Institut (RMI) für Unternehmensführung
Die Universität Witten/Herdecke ist die erste deutsche Universität in privater Trägerschaft. Sie wurde im Jahr 1982 gegründet. Das von der Bertelsmann Stiftung geförderte Reinhard-Mohn-Institut (RMI) gibt maßgebliche Impulse für eine Reform der Theorie und Praxis der Unternehmensführung. Zum RMI gehören neben dem Reinhard-Mohn-Lehrstuhl für Unternehmensführung die RMI-Professur für Strategische Organisation und eine Forschungsprofessur.

Bringen Sie Fachkenntnisse und Ideen in das RMI-Team ein und entwickeln Sie als
Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Wissenschaftlicher Mitarbeiter
zum Thema „Vernetztes Vertrauen“
mit uns wichtige organisationstheoretischen Grundlagen der Unternehmensführung.


Vertragsbesonderheiten/Contract Terms

Es handelt sich um eine auf drei Jahre befriste Stelle mit mindestens 50% und bis zu 100% einer Vollzeitstelle (abhängig vom Projektzuschnitt). Sie arbeiten direkt mit dem Institutsdirektor zusammen. Die Stelle soll zum 1. Januar 2019 besetzt werden.


Aufgabenbereich/Responsibilities

Als Mitglied des RMI-Teams bringen Sie sich in Forschung, Lehre und Praxisdialog aktiv ein. Sie streben die Promotion an oder entwickeln – als PostDoc – Ihr Profil für die wissenschaftliche Karriere weiter. Thematisch ist eine Ausrichtung auf den Themenbereich „Vernetztes Vertrauen in und zwischen Organisationen“ gewünscht, d.h. eine mehr als dyadische Betrachtung von Vertrauenspraktiken.


Unsere Anforderungen/Requirements

Als Bewerberin/Bewerber haben Sie Ihre vorigen Abschlüsse (Master, ggf. Promotion) in einem wirtschaftswissenschaftlichen oder der Organisationsforschung nahe stehenden Fach mit sehr gutem Erfolg abgeschlossen – oder spätestens bis Vertragsbeginn Ihre Qualifikationsarbeit eingereicht und können deren besondere Qualität darstellen. Zeigen Sie in Ihrer Bewerbung, wie Ihre bisherigen Schwerpunkte zu der allgemeinen Ausrichtung des RMI und zu dem o.g. Thema passen. Verhandlungssicheres Englisch wird vorausgesetzt. Eigeninitiative und Teamfähigkeit werden am RMI in hohem Maße erwartet. Sie haben Freude am intensiven, lösungsorientierten Austausch mit Wissenschaftlerinnen/Wissenschaftlern, Studentinnen/Studenten, Praktikern und den Partnerinnen und Partnern des Instituts. Dafür bietet das RMI Ihnen vielfältige Unterstützung und Entwicklungsmöglichkeiten.

Kontakt/Contact

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre Bewerbung per Email mit den üblichen Unterlagen (zusammengefasst in einem pdf-Dokument) und dem möglichen Eintrittstermin bis zum 15. Oktober 2018 an:

Prof. Dr. Guido Möllering, Direktor des Reinhard-Mohn-Instituts für Unternehmensführung, rmi@uni-wh.de.
Allgemeine Fragen zu der Ausschreibung stellen Sie gerne unter Tel. 02302/926-502.
Informationen zum RMI finden Sie unter: reinhard-mohn-institut.de 

Tel.: 02302/926-502
Fax: 02302/926-512
E-Mail: rmi@uni-wh.de


reinhard-mohn-institut.de

 
VHB-Online nutzt Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Seite komfortabler zu gestalten. Indem Sie „Ich bin einverstanden“ anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzhinweise.
Ich bin einverstanden