Sie sind hier: VHB4you / Stellenbörse
Montag, 11. November 2019
Follow & Join Us
VHB Gruppe

  

Kernaktivitäten

 

82. Jahrestagung des VHB

17. bis 20. März 2020

in Frankfurt am Main

 

 

 

Wissenschaftliche Kommissionen

Universität Trier / Professur für Betriebswirtschaftslehre, insb. Marketing & Handel: wissenschaftliche/r Mitarbeiterin/Mitarbeiter

Bewerbungsfrist: 22. Dezember 2019


Stellenausschreibung

An der Professur für Betriebswirtschaftslehre, insb. Marketing & Handel der Universität Trier ist befristet zu besetzen (frühestens zum 1.2.2020 und spätestens zum 1.4.2020)

eine Stelle als wissenschaftliche/r Mitarbeiterin/Mitarbeiter
mit Promotionsmöglichkeit. 

 

Die Vertragslaufzeit beträgt 4 Jahre (100% Stelle, Entgeltgruppe 13 TV-L). In der Zeit besteht die Möglichkeit zur Promotion; eine entsprechende Motivation und Bereitschaft werden vorausgesetzt.

Neben der Forschung zum Dissertationsthema – wir arbeiten in den Themenfeldern „International Marketing Management“ und „Retailing und/oder Offline-, Online- und Omnichannel“ obliegt der Inhaberin/dem Inhaber der Stelle die Mitwirkung an Lehrveranstaltungen zum „International Marketing Management“ und „Retailing“ in den Bachelor- und Master-Studiengängen (www.muh.uni-trier.de). Als Sonderaufgabe würde die Inhaberin/der Inhaber der Stelle bei Bedarf die Fachbezogen Fremdsprachenausbildung betreuen. Hier sind drei Referenten und vier Veranstaltungen pro Semester organisatorisch zu betreuen. Wir suchen idealtypisch, aber nicht ausschließlich eine Verstärkung für das Team im aktuellen Themenfeld „Internationalization of E-Commerce Firms”.

Wir bieten:

  • Ein attraktives und vielseitiges Tätigkeitsprofil in einem aktiven Team.
  • Ein thematisch und zeitlich vorstrukturiertes Dissertationsprojekt, mit einem internationalen und „sichtbaren“ Forschungsthema (sukzessive Vorstellung auf führenden internationalen Konferenzen und möglichst Publikation in internationalen Zeitschriften).
  • Mitarbeit an praxisorientierten Publikationen und Projekten.
  • Das Leben in der ältesten Stadt Deutschlands im traumhaften Dreiländereck.

Wir erwarten:

  • Ein mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossenes Universitätsstudium (Master), möglichst mit einem der o.g. Schwerpunkte.
  • Nachweislich sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache, in Wort und Schrift.
  • Interesse an und Kenntnisse in Forschungsmethoden (wir nutzen Strukturgleichungsmodelle und die Software Mplus, für die wir Sie bei einer Summer School qualifizieren).
  • Engagement, Eigenverantwortlichkeit und Kommunikationsfähigkeit.

Aussagekräftige Bewerbungen richten Sie bitte an Prof. Dr. Bernhard Swoboda, Marketing und Handel, Universität Trier, Universitätsring 15, D-54296 Trier (el. an b.swoboda(at)unitrier(dot)de). Für Rückfragen steht Ihnen vorab Herr Swoboda gerne und jederzeit (auch telefonisch 0651-201-3050) zur Verfügung. Bewerbungsschluss ist der 22.12.2019. Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Frauen werden nachdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.

 
VHB-Online nutzt Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Seite komfortabler zu gestalten. Indem Sie „Ich bin einverstanden“ anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzhinweise.
Ich bin einverstanden