Sie sind hier: VHB4you / Stellenbörse
Montag, 11. November 2019
Follow & Join Us
VHB Gruppe

  

Kernaktivitäten

 

82. Jahrestagung des VHB

17. bis 20. März 2020

in Frankfurt am Main

 

 

 

Wissenschaftliche Kommissionen

Universität Stuttgart / Lehrstuhl für ABWL, insbesondere Internationales und Strategisches Management: ein(e) wissenschaftliche(r) Mitarbeiter/Mitarbeiterin

Bewerbungsfrist: 15. November 2019

 

Stellenausschreibung 

Am Lehrstuhl für ABWL, insbesondere Internationales und Strategisches Management der Universität Stuttgart ist 

zum 2. Januar 2020 die Stelle eines(r) wissenschaftlichen Mitarbeiters/Mitarbeiterin (0,5 TVL 13)
  

zunächst befristet für einen Zeitraum von 3 Jahren zu besetzen. Es besteht die Möglichkeit zur Promotion; ein entsprechendes Promotionsinteresse wird vorausgesetzt. 

Wir erwarten von Ihnen:

  • mit Prädikatsexamen abgeschlossenes (oder vor dem Abschluss stehendes) Masterstudium der Wirtschaftswissenschaften, der Betriebswirtschaftslehre, des Wirtschaftsingenieurwesens mit einschlägiger Fächerkombination oder alternativ dazu ein abgeschlossenes Masterstudium der Statistik oder der Mathematik mit grundlegenden ökonomischen Kenntnissen;
  • Kenntnisse im Bereich Internationales und/oder Strategisches Management;
  • sehr gute Kenntnisse und Fähigkeiten im Bereich empirisch-quantitativer Forschung;
  • sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache;
  • Eigeninitiative, Teamfähigkeit sowie überdurchschnittliches Engagement.

Wir bieten:

  • Unterstützung bei der wissenschaftlichen Weiterqualifikation (Promotion);
  • ein attraktives und vielseitiges Tätigkeitsfeld in einem dynamischen Team;
  • Mitarbeit in Forschung und Lehre.

Aussagekräftige Bewerbungen richten Sie bitte an Herrn Univ.-Prof. Dr. Michael-Jörg Oesterle, Universität Stuttgart, Fakultät 10, Betriebswirtschaftliches Institut, Lehrstuhl für ABWL, insb. Internationales und Strategisches Management, 70174 Stuttgart oder elektronisch an lehrstuhl.intman(at)bwi.uni-stuttgart(dot)deBewerbungsschluss ist der 15. November 2019. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 
VHB-Online nutzt Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Seite komfortabler zu gestalten. Indem Sie „Ich bin einverstanden“ anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzhinweise.
Ich bin einverstanden