Sie sind hier: VHB4you / Stellenbörse
Freitag, 13. Dezember 2019
Follow & Join Us
VHB Gruppe

  

Kernaktivitäten

 

82. Jahrestagung des VHB

17. bis 20. März 2020

in Frankfurt am Main

 

 

 

Wissenschaftliche Kommissionen

Universität St.Gallen / Institute of Retail Management (IRM-HSG): Promotionsstelle für eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (70%)

Bewerbungsfrist: offen


Institute of Retail Management

Promotionsstelle für eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (70%)

Das Institute of Retail Management (IRM-HSG) der Universität St.Gallen sucht per März 2020 oder später am Gottlieb Duttweiler Lehrstuhl von Herrn Prof. Dr. Thomas Rudolph eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (70%).


Das Forschungszentrum für Handelsmanagement verfolgt einen anwendungsorientierten Forschungsansatz in den Bereichen strategisches Handelsmanagement, E-Commerce sowie Konsumentenverhalten und Marktforschung. In Kooperation mit über 20 Partnerunternehmen (u.a. Ikea, Manor, Migros, SBB, Aldi Suisse etc.) befassen sich Prof. Rudolph und sein Team mit forschungs- und praxisrelevanten Herausforderungen. Die Doktorarbeit beschäftigt sich mit disruptiven und transformativen Fragestellungen in den Bereichen Marketing, strategisches Handelsmanagement, Pricing oder E-Commerce.


Was wir Ihnen bieten:

  • Wir bieten Ihnen an der Universität St. Gallen mit über 30 unterschiedlichen Instituten und Forschungsstellen einen optimalen Ausgangspunkt für eine interdisziplinäre Promotion.
  • Wir ermöglichen Ihnen eine intensive Zusammenarbeit mit erfahrenen Retail Managern in Workshops und Executive Weiterbildungsprogrammen.
  • Wir bieten Ihnen mit über 20 Partnerunternehmen eine enge Verzahnung mit der Wirtschaftspraxis.
  • Wir unterstützen Sie, Ihr Wissen und Ihre Kompetenzen im Rahmen einer Promotion gezielt weiterzuentwickeln, um sich auf eine Karriere in der Forschung oder in der Praxis vorzubereiten.

Was wir von Ihnen erwarten:

  • Sie haben einen sehr guten Universitätsabschluss in BWL/Wirtschaftswissenschaften (Lizentiat, Diplom, Master; min. 5,0 (CH) bzw. 2,0 (DE); kein FH, MBA, MAS).
  • Sie können überzeugend auf Deutsch und Englisch kommunizieren.
  • Sie haben bereits erste Kenntnisse in quantitativen und qualitativen Forschungsmethoden gesammelt.
  • Sie interessieren sich für den Bereich des Retailmanagement und der Konsumgüterindustrie.
  • Sie haben ein professionelles und selbstsicheres Auftreten.
  • Sie arbeiten selbstständig ebenso erfolgreich wie im Team, bringen hohe Einsatzbereitschaft mit und übernehmen gerne Verantwortung.
  • Sie besitzen eine digitale Affinität und kennen sich sehr gut mit MS-Office Programmen aus (PowerPoint, Excel, Publisher, Word) und/oder sind interessiert, sich in neue IT-Anwendungen einzuarbeiten.

Mögliche Aufgaben:

  • Verfassen wissenschaftlicher Publikationen in hochrangigen Journals.
  • Betreuung der Executive Education im Rahmen internationaler Weiterbildungsprogramme mit Top Managern aus der Handels- und Konsumgüterbranche (St.Gallen, Oxford, Barcelona, Paris, Berlin, London).
  • Klientenarbeit im Rahmen von Consulting-Projekten und Forschungskooperationen mit internationalen Retail- und Konsumgüterunternehmen.
  • Assistenz bei Lehrveranstaltungen auf Bachelor- und Masterebene.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung inkl. Anschreiben, CV und sämtlichen akademischen und beruflichen Zeugnissen. Ihre Unterlagen nehmen wir ab sofort per E-Mail via handelsmanagement@unisg.ch entgegen. Nähere Informationen erhalten Sie von Hr. Elias Barth (elias.barth(at)unisg(dot)ch).


Kontakt bei weiteren Fragen

elias.barth@unisg.ch
+41 (0) 71 224 71 86
www.irm.unisg.ch 

Universität St.Gallen
Institute of Retail Management (IRM-HSG)
Dufourstrasse 40a
9000 St.Gallen, Schweiz

 
VHB-Online nutzt Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Seite komfortabler zu gestalten. Indem Sie „Ich bin einverstanden“ anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzhinweise.
Ich bin einverstanden