Sie sind hier: VHB4you / Stellenbörse
Freitag, 20. September 2019
Follow & Join Us
VHB Gruppe

  

Kernaktivitäten

 

82. Jahrestagung des VHB

17. bis 20. März 2020

in Frankfurt am Main

 

 

 

Wissenschaftliche Kommissionen

Universität Konstanz / Unternehmensführung und Organisation: Akad. Mitarbeiter(in)

Bewerbungsfrist: 1. Oktober 2019

 

Akademische Mitarbeiterin/ Akademischer Mitarbeiter

(Vollzeit 100%, TV-L 13)

 

Die Stelle ist vorzugsweise zum 8.12.2019 zu besetzen und bis zum 19.01.2020 befristet (Mutterschaftsvertretung, eine Verlängerung wird während der geplanten Elternzeit angestrebt).

 

Die Universität Konstanz ist seit 2007 in der Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder erfolgreich.

Die Stelle ist am Lehrstuhl für Management, insbesondere Strategie und Führung, bei Prof. Dr. Sabine Boerner angesiedelt.

 

Ihre Aufgaben 

  • Mitarbeit an empirischen Forschungsprojekten des Lehrstuhls
  • Mitwirkung an der Einwerbung von Drittmitteln
  • Durchführung von Lehrveranstaltungen (auch in englischer Sprache)
  • Betreuung und Beratung von Studierenden
  • Unterstützung bei administrativen Aufgaben

 

Ihr Profil 

  • Promotion bzw. überdurchschnittlich abgeschlossenes Universitätsstudium der Psychologie (Schwerpunkt Arbeits- und Organisationspsychologie), Betriebswirtschaftslehre (Schwerpunkt Organisation, Führungslehre oder Strategisches Management) oder Politik- und Verwaltungswissenschaft (Schwerpunkt Management)
  • Einschlägige fachliche Kenntnisse (z.B. Führung, Organisation, Teamwork)
  •  Sehr gute Kenntnisse in empirischer Sozialforschung
  •  Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Fähigkeit zum eigenständigen wissenschaftlichen Arbeiten
  • Engagement, Selbständigkeit und Teamfähigkeit

 

Wir bieten Ihnen

  • Ein offenes und motiviertes interdisziplinäres Forschungsteam
  • Lehrveranstaltungen mit motivierten Studierenden

 

Informationen über Prof. Dr. Boerner +49 7531 88-3058 · sabine.boerner@uni-konstanz.de

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 01.10.2019 elektronisch als eine PDF an:

lehrstuhl.boerner(at)uni-konstanz(dot)de

 

Die Universität Konstanz engagiert sich für Gleichstellung, Diversity sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Sie strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an und unterstützt Dual Career-Paare (uni.kn/dcc). Menschen mit einer Schwerbehinderung werden bei entsprechender Eignung vorrangig eingestellt (Telefonnummer der Schwerbehindertenvertretung: +49 7531 88-4016).

 
VHB-Online nutzt Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Seite komfortabler zu gestalten. Indem Sie „Ich bin einverstanden“ anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzhinweise.
Ich bin einverstanden