Zum Hauptinhalt springen

Hochschule Reutlingen / Reutlingen Research Institut: Akademischer Mitarbeiter (m/w/d)

Jobs

BEWERBUNGSFRIST: 15 APRIL 2021


Im Reutlingen Research Institut der Hochschule Reutlingen ist baldmöglichst die Stelle als

Akademischer Mitarbeiter (m/w/d) 

(Kennziffer 025/2021)

zu besetzen. Thema des Forschungsprojektes ist die Untersuchung von Go-to-Market Ansätzen von kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) in Emerging Markets, insb. Subsahara Afrika. Ziel ist es, unter Berücksichtigung der operativen Herausforderung in den Ländern und der Besonderheiten von KMUs, Erfolgsfaktoren für Markteintritt und -bearbeitung zu identifizieren.

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit an der Konkretisierung und dem Aufbau des Forschungsvorhabens
  • Konzeptionierung, Durchführung und Auswertung von qualitativen empirischen Analysen
  • Verfassen von wissenschaftlichen Publikationen
  • Netzwerkentwicklung zu KMUs, Politik/Ministerien, Verbänden und internationalen Institutionen • Inhaltliche Vorbereitung, Organisation und Durchführung von Workshops mit KMUs

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium (Master oder Post-doc), vorzugsweise mit einem der Schwerpunkte Mittelstand, Marketing und Vertrieb, International Business, Business

Development

  • Kenntnisse von qualitativen Forschungsmethoden erwünscht
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift; Französischkenntnisse sind von Vorteil
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit und gute Organisationsfähigkeiten

Unser Angebot

  • Wir bieten Ihnen die Möglichkeit zum wissenschaftlichen Arbeiten in einem interessanten und anspruchsvollem Themen- und Aufgabengebiet verbunden mit verschiedenen Reisen • Evtl. Möglichkeit der kooperativen Promotion bei vorliegender Eignung an einer Partner-Universität
  • Kooperation mit dem Institut für Weltwirtschaft Kiel und Einbindung in die Fakultät ESB Business School
  • Vielfältige Möglichkeiten der Weiterbildung und -qualifikation
  • Bezahlung nach TV-L E 13
  • Die Einstellung erfolgt zunächst befristet bis zum 31.12.2022. Eine befristete Weiterbeschäftigung wird angestrebt und hat eine hohe Wahrscheinlichkeit.

Allgemeine Hinweise: Die Förderung der Chancengleichheit ist für uns selbstverständlich. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ansprechpartner: Herr Prof. Philipp von Carlowitz, Telefon: 0176-10352376
E-Mail für Rückfragen: philipp.von-carlowitz@reutlingen-university.de

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum
15.04.2021 über unser Online-Bewerbungsportal unter http://karriere.reutlingen-university.de. Bewerbungen per Post oder E-Mail können nicht berücksichtigt werden.