Zum Hauptinhalt springen

Universität Bielefeld / Fakultät für Wirtschaftswissenschaften: Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d)

Jobs

BEWERBUNGSFRIST: 22. APRIL 2021


Für die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine*n

Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (m/w/d)

(E13 TV-L, befristet)

 

Ihre Aufgaben

Forschung im Bereich des Drittmittelprojektes „Wertorientierte Unternehmenssteuerung bei heterogener individueller Steuersituation im Kapitalgeberkreis“, wobei auch ein mehrjähriges Anschlussprojekt zu definieren ist. (100 %)

Ihr Profil

Das erwarten wir

  • abgeschlossener wissenschaftlicher Hochschulabschluss, der an einer Universität erworben wurde, im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsmathematik oder einem verwandten Gebiet (mit Prädikatsexamen)
  • selbstständiges, eigenverantwortliches und engagiertes Arbeiten
  • ausgeprägte Organisations- und Koordinationsfähigkeit

  • kooperative und teamorientierte Arbeitsweise

Das wünschen wir uns

  • vertiefte Kenntnisse des deutschen Steuerrechts, der wertorientierten Unternehmenssteuerung und von Methoden der quantitativen Beschreibung und Analyse
  • Softwarekenntnisse in den Bereichen Microsoft Office (Word, Excel, PowerPoint), TeX, Simulation, Optimierung, Programmierung, Statistik/Ökonometrie
  • vortragssichere Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache

Unser Angebot
Die Vergütung erfolgt nach der Entgeltgruppe 13 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Die Stelle ist gemäß § 2 Absatz 1 Satz 1 WissZeitVG für die Dauer von einem Jahr, ggf. mit Verlängerungsoption im absehbaren Fall der Projektverlängerung, befristet (entsprechend den Vorgaben des WissZeitVG und des Vertrages über gute Beschäftigungsbedingungen kann sich im Einzelfall eine abweichende Vertragslaufzeit ergeben). Die Beschäftigung ist der wissenschaftlichen Qualifizierung förderlich. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Auf Wunsch ist grundsätzlich auch eine Stellenbesetzung in Teilzeit möglich, soweit nicht im Einzelfall zwingende dienstliche Gründe entgegenstehen.

Die Universität Bielefeld legt Wert auf Chancengleichheit und die Entwicklung ihrer Mitarbeiter*innen. Sie bietet attraktive interne und externe Fortbildungen und Weiterbildungsmaßnahmen. Zudem können Sie eine Vielzahl von Gesundheits-, Beratungs- und Präventionsangeboten nutzen. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie hat einen hohen Stellenwert.

Interessiert?
Wir freuen uns über Ihre Bewerbung per Post an die untenstehende Anschrift oder per E-Mail unter Angabe der Kennziffer wiss21059 in einem einzigen pdf-Dokument an matthias.amen@uni-bielefeld.de bis zum 22. April 2021. Bitte verzichten Sie auf Bewerbungsmappen und reichen Sie ausschließlich Fotokopien ein, da die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet werden. Weitere Informationen zur Universität Bielefeld finden Sie auf unserer Homepage unter www.uni-bielefeld.de. Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können. Informationen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten finden Sie unter https://www.uni-bielefeld.de/Universitaet/Aktuelles/Stellenausschreibungen/2019_DS-Hinweise.pdf.

Bewerbungsanschrift
Universität Bielefeld
Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
Herrn Prof. Dr. Matthias Amen
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld

Ansprechpartner
Prof. Dr. Matthias Amen
0521 106-6914 
matthias.amen@uni-bielefeld.de