Zum Hauptinhalt springen

Westfälische Wilhelms-Universität Münster / Lehrstuhl für Internationale Unternehmensrechnung: Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in

BEWERBUNGSFRIST: OFFEN

 

Der Lehrstuhl für Internationale Unternehmensrechnung beschäftigt sich in Forschung und Lehre schwerpunktmäßig mit der Internationalisierung, Nachhaltigkeit und Digitalisierung im externen und internen Rechnungswesen sowie Controlling. Zur Verstärkung unseres Lehrstuhlteams ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Kooperation mit einem international tätigen Wirtschaftsprüfungsunternehmen eine Stelle als

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in
(E 13 TV-L)

mit drei Viertel der wöchentlichen Arbeitszeit (zurzeit 29 Stunden 52 Minuten) zu besetzen. Die Stelle ist auf vier Jahre befristet und kann verlängert werden. Während dieser Zeit wird die Mitarbeiterin/der Mitarbeiter 18 Monate in der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft arbeiten. Hierbei ergeben sich enge Anknüpfungspunkte zum Dissertationsprojekt.

Ihre Aufgaben:

  • Mit der Stelle ist die Durchführung eines Promotionsvorhabens verbunden
  • Mitarbeit bei internationalen Forschungsprojekten und Veröffentlichungen
  • Vorbereitung und eigenverantwortliche Durchführung von Lehrveranstaltungen zur Rechnungslegung oder zum Controlling im Umfang von 3 SWS
  • Mitarbeit bei Praxisprojekten und der Lehrstuhlorganisation

Unsere Erwartungen:

  • überdurchschnittlich abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften mit einem Schwerpunkt im Bereich Internationale Rechnungslegung oder Controlling
  • verhandlungssichere, möglichst durch einen Auslandsaufenthalt verbesserte Englischkenntnisse
  • analytisches Denkvermögen und hohe Leistungsmotivation
  • Eigeninitiative und Teamfähigkeit
  • sicherer Umgang mit den gängigen Softwareprodukten, möglichst auch mit Statistikprogrammen

Ihr Gewinn:

  • Möglichkeit zur Promotion an einer Top-Uni
  • gute Infrastruktur und intensive Betreuung bei der Anfertigung Ihrer Dissertationsschrift
  • Teilnahme an internationalen Tagungen und Kongressen
  • Kontakte zu nationalen und internationalen Forschungspartnern
  • Verbindung von praktischer Tätigkeit und Forschung
  • persönliche und fachliche Weiterentwicklung
  • hohe Lebensqualität in der Universitätsstadt Münster

Die WWU tritt für die Geschlechtergerechtigkeit ein und strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an. Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht; Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Die WWU hat sich zum Ziel gesetzt, mehr Menschen mit Beeinträchtigung zu beschäftigen. Bei gleicher Qualifikation werden Bewerber*innen mit anerkannter Schwerbehinderung bevorzugt eingestellt.

Bei Fragen vorab kontaktieren Sie gerne Herrn Florian Kooke: Tel. 0251-83-22499; Email: Florian.Kooke@wiwi.uni-muenster.de

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung an:

Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insb. Internationale Unternehmensrechnung
Herrn Prof. Dr. Peter Kajüter
Universitätsstraße 14-16,
48143 Münster
IUR@wiwi.uni-muenster.de