Zum Hauptinhalt springen

Universität Zürich / Lehrstuhl „Grundlagen der BWL und Theorien der Unternehmung“: Post-Doktoranden/in

BEWERBUNGSFRIST: OFFEN

 

Ab 1. Februar oder nach Vereinbarung suchen wir für den Lehrstuhl „Grundlagen der BWL und Theorien der Unternehmung“ (Prof. Dr. Andreas Georg Scherer) der Universität Zürich eine/n

Post-Doktoranden/in

für ein durch den Schweizerischen Nationalfonds (SNF) gefördertes Forschungsprojekt. Im Rahmen des Projektes „Towards Smart Anti-Corruption Regulation in a Field of INGOs: The Case of International Sports Federations“ geht es um die Erforschung von Korruption und Anti-Korruptionsmassnahmen im Feld der Internationalen Sport Organisationen (wie z.B. IOC, FIFA, etc.).

Wir bieten Ihnen eine interessante Tätigkeit an einer international ausgerichteten Universität. Unser Lehrstuhl ist interdisziplinär und multiparadigmatisch ausgerichtet und befasst sich mit organisationstheoretischen Problemstellungen in den Bereichen Corporate Governance, Glo- bal Governance und Corporate Social Responsibility. Wir verfügen über ein junges, erfolgrei- ches Team. Das Aufgabenfeld der zu besetzenden Stelle umfasst die Forschung zum Pro- jektthema sowie die Mitwirkung an den Tätigkeiten des Lehrstuhls (Einbindung in Lehre und Administration). Darüber hinaus besteht die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Qualifikation (Habilitation) in der Betriebswirtschaftslehre.

Wir suchen eine/n Mitarbeiter/in mit einem herausragenden Doktorat in Betriebswirtschafts- lehre, Soziologie oder Politikwissenschaften. Sie sind international orientiert, mit qualitativer Sozialforschung vertraut und erfahren in der Durchführung einer grösseren Anzahl an Inter- views und in der induktiven Theorieentwicklung. Sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse sind Voraussetzung (zusätzliche Französisch-Kenntnisse wären von Vorteil). Sehr selbststän- diges und zuverlässiges Arbeiten gehört zu Ihrem Arbeitsalltag.

Die Entlohnung erfolgt nach kantonalen Richtlinien. Qualifikationsstellen sind befristet. Für die Besetzung der Stelle ist eine Anstellung zu 80% auf 4 Jahre vorgesehen. Anstellung, Beschäftigungsgrad und Dauer stehen unter dem Vorbehalt der Zustimmung des SNF.

Nähere Informationen über unseren Lehrstuhl erhalten Sie unter: http://www.business.uzh.ch/de/professorships/as.html.

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail (in einem PDF) an: sekretariat.scherer@business.uzh.ch.  Für weitere Informationen zur Stelle steht Ihnen Herr Prof. Dr. Florian Überbacher zur Verfügung (florian.ueberbacher@uzh.ch).

Die Universität Zürich fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern in der Wissenschaft und fordert qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben.

Der Auswahlprozess beginnt ab sofort. Bewerbungen werden berücksichtigt, bis die Position besetzt ist.