Zum Hauptinhalt springen

Universität der Bundeswehr München / Professur für Controlling: Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (m/w/d)

Jobs

BEWERBUNGSFRIST: OFFEN


Die Professur für Controlling an der Fakultät für Wirtschafts- und Organisationswis- senschaften sucht zum 01.09.2021 oder später eine/n

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (m/w/d)
mit Möglichkeit zur Promotion

(mit 29,25 Wochenstunden, Entlohnung nach TVöD 13, zunächst befristet bis 31.08.2024, Verlängerung möglich).

UNSER TEAM:
An der Professur für Controlling sind derzeit ein Professor und vier wissenschaftliche Mitarbeiter/innen tätig. Aufgrund dieser relativ kleinen Teamgröße finden Sie an der Professur exzellente Betreuungsbedingungen vor. Die Professur beschäftigt sich in der Forschung mit aktuellen Fragestellungen zum verhaltensorientierten Controlling und zum Controlling in öffentlichen Organisationen. Es werden Lehrveranstaltungen zum Controlling und zum Rechnungswesen angeboten.

IHRE AUFGABEN:
Sie sind Projektmanager/in des „Arbeitskreis Steuerung und Controlling in öffentlichen Institutionen“. Der Arbeitskreis besteht aus derzeit 18 Bundes- und Landesbehörden (z.B. Bundesinnenministerium, Bundesagentur für Arbeit, Bundesverwaltungsamt, Deutsche Bundesbank, Statistisches Bundesamt), die gemeinsam die Verwaltungsmo- dernisierung in Bund und Ländern vorantreiben wollen. Als Projektverantwortliche/r arbeiten Sie eigenständig und in engem Kontakt mit hochrangigen Vertretern der Mit- gliedsbehörden. Zu Ihren Aufgaben gehört die inhaltliche und organisatorische Vor- und Aufbereitung von Veranstaltungen des Arbeitskreises. Darüber hinaus bereiten Sie die Ergebnisse des Arbeitskreises in Form von Publikationen auf. Sie nutzen dazu Ihr Theorie- und Methodenwissen, das Sie auf aktuelle Fragestellungen des Controllings im öffentlichen Bereich übertragen. Neben der Mitarbeit im Arbeitskreis sind Sie in die Arbeit unserer Professur im Bereich der universitären Lehre eingebunden.

IHR PROFIL:
Mitbringen sollten Sie ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Be- triebswirtschaftslehre, der (Wirtschafts-)Psychologie oder ähnlicher Fachrichtungen, Praxiserfahrung durch Praktika und/oder berufliche Tätigkeit, solide Kenntnisse empi- rischer Methoden, ausgeprägte Teamfähigkeit, Freude an Forschung und wissenschaftlichem Arbeiten sowie eine außergewöhnliche Einsatzbereitschaft und Flexibilität. Darüber hinaus wären Fachkenntnisse im öffentlichen Sektor von Vorteil.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!

Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksich- tigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Ebenso ist die Bewerbung geeigneter Schwerbehinderter erwünscht.

Für weiterführende Informationen wenden Sie sich bitte per E-Mail oder telefonisch (Tel: 089-6004-4208) an Prof. Dr. Bernhard Hirsch (bernhard.hirsch@unibw.de).

Universität der Bundeswehr München
Univ.-Prof. Dr. Bernhard Hirsch 

Professur für Controlling
Werner-Heisenberg-Weg 39
D-85577 Neubiberg
bernhard.hirsch@unibw.de
www.unibw.de/controlling