Zum Hauptinhalt springen

Universität Kassel / Fachgebiet Wirtschaftsinformatik und Systementwicklung (WISE): wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (Digitale Aus- und Weiterbildung)

BEWERBUNGSFRIST: OFFEN


Zur Unterstützung meines Fachgebiets Wirtschaftsinformatik und Systementwicklung (WISE) an der Universität Kassel in Forschung und Lehre suche ich zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (TV-Hessen E13) mit Interesse an einer Promotion (Vollzeit/100%-Stelle) – flexibler Startzeitpunkt

Das Fachgebiet WISE betreibt innovative und qualitativ-hochwertige Forschung in unterschiedlichen Themenfeldern rund um die interdisziplinäre Gestaltung soziotechnischer Informationssysteme. Ein Schwerpunkt liegt u.a. auf der nutzerzentrierten Entwicklung digitaler Aus- und Weiterbildungsangebote für unterschiedliche Zielgruppen, bspw. (Solo-)Selbstständige, in dem die ausgeschriebene Stelle angesiedelt ist. Hierzu gehören sowohl die Mitarbeit bei der Konzeption als auch die Umsetzung von unterschiedlichen digitalen Lernformaten (bspw. Lernvideos). Sie sollten sich somit dafür begeistern können, in einem interdisziplinären Team qualitativ-hochwertige Forschung zum genannten Themenfeld zu betreiben und ein junges Fachgebiet mitzuprägen.

Ich biete Ihnen:

  • Zusammenarbeit mit renommierten Forschungseinrichtungen, Organisationen und Unternehmen
  • Möglichkeit zur Promotion in einem der oben genannten Themenfelder
  • Intensive Promotionsbetreuung und die Möglichkeit Ihre Forschung auf Konferenzen in der ganzen Welt mit renommierten Kollegen zu diskutieren
  • Forschen und Arbeiten in einem jungen, dynamischen Team mit angenehmem Arbeitsklima
  • Vielfältige persönliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Frühe Übernahme von Verantwortung und die Möglichkeit ein junges Fachgebiet mit aufzubauen und zu prägen

Ich erwarte von Ihnen:

  • Mit gutem oder sehr gutem Erfolg abgeschlossenes Universitätsstudium in Wirtschaftsinformatik / Educational Technology / Erziehungswissenschaften / Wirtschaftswissenschaften / Wirtschaftsingenieur- wesen / (Wirtschafts-)Psychologie oder verwandten Fachgebieten
  • Ausgeprägte soziale und kommunikative Kompetenzen, Eigeninitiative, Leistungsbereitschaft, hohes Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit und sehr gute organisatorische Kompetenzen
  • Unterstützung in der Lehre am Fachgebiet und Übernahme von Fachgebietsaufgaben
  • Begeisterungsfähigkeit für qualitativ-hochwertige Forschung und idealerweise bereits erste Erfahrungen in verhaltens- oder gestaltungsorientierten Forschungsmethoden
  • Fähigkeit zur und Interesse an der Umsetzung digitaler Lernformate (Programmierkenntnisse sind nicht zwingend erforderlich)
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Der Einstiegstermin ist flexibel vereinbar. Die Möglichkeit zur Promotion ist gegeben und wird aktiv gefördert. Für Rückfragen stehe ich Ihnen via E-Mail (soellner(at)uni-kassel.de) gerne zur Verfügung.

Sind Sie interessiert? Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an Prof. Dr. Matthias Söllner (soellner(at)uni-kassel.de). Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme!