Sie sind hier: VHB informiert / Rundschreiben VHB aktuell / VHB aktuell II/2017 - Bericht zum Jahresausklang / Verbandszeitschrift Business Research
Samstag, 14. Juli 2018
Follow & Join Us
VHB Gruppe

  

Kernaktivitäten

 

81. Jahrestagung des VHB

12. bis 14. Juni 2019 in Rostock

 

 

 

Wissenschaftliche Kommissionen

Verbandszeitschrift Business Research

Business Research – das Online Open Access Journal des VHB

Business Research ist die Verbandszeitschrift des VHB, die 2008 als eine der ersten wirtschaftswissenschaftlichen Open Access-Zeitschriften ins Leben gerufen wurde. Seit 2014 erscheint die Zeitschrift auf der Online-Plattform des Springer-Verlages (http://www.springer.com/40685). 

 

Aktuelle Aktivitäten

Ziel ist es, Business Research als hochrangige wissenschaftliche Zeitschrift zu positionieren. Die Anzahl der Beiträge zu steigern ist dafür ein erster Schritt. Trotzdem legen die Herausgeber Wert darauf, keine Abstriche in der Qualität zu machen.

Im kommenden Jahr sind Sonderhefte geplant, z. B. im Zusammenhang mit der Jahrestagung in Magdeburg. Außerdem gibt es Überlegungen, eine intensivere Verzahnung zwischen Business Research und den Wissenschaftlichen Kommissionen sowie mit VHB-ProDok herzustellen. Ein besonderes Merkmal von Business Research ist die kurze Begutachtungszeit, die eine Einreichung insbes. auch für den wissenschaftlichen Nachwuchs attraktiv macht.

Das Herausgebergremium, derzeit aus fünf Department Editoren inkl. Editor-in-Chief bestehend, soll zukünftig erweitert werden. Um der zunehmenden Spezialisierung innerhalb der Departments Rechnung zu tragen, wird durch eine breitere Aufstellung eine höhere Attraktivität für Einreichungen aus allen Bereichen der BWL angestrebt. Außerdem soll durch die Erweiterung die Internationalisierung innerhalb des Herausgebergremiums vorangebracht werden.

 

Neue Artikel

Das zweite Issue 2017 unserer Verbandszeitschrift Business Research ist im Oktober erschienen. Sie können die Artikel downloaden unter https://link.springer.com/journal/40685/10/2/page/1.


Im Juni 2017 ist das Issue 10.1 mit einem Editorial und 6 Artikeln erschienen. Das Volume 10, Issue 2, Oktober 2017 enthält folgende Artikel:

Insolvency administrator’s incentives and the tradeoff between creditor satisfaction and efficiency in bankruptcy procedures
Matthias Frieden, Stefan Wielenberg


Relevance versus reliability of accounting information with unlimited and limited commitment
Barbara Schöndube-Pirchegger, Jens Robert Schöndube


The effects of accounting standards on the financial reporting properties of private firms: evidence from the German Accounting Law Modernization Act
Julia Zicke, Florian Kiy


Citation metrics as an additional indicator for evaluating research performance? An analysis of their correlations and validity
Marcel Clermont, Alexander Dirksen, Barbara Scheidt, Dirk Tunger


The theory contribution of case study research designs
Hans-Gerd Ridder


Research diversity in accounting doctoral education: survey results from the German-speaking countries
Christoph Pelger, Markus Grottke


Die folgenden weiteren Artikel sind bereits online verfügbar:

Are you attracted? Do you remain? Meta-analytic evidence on flexible work practices
Greta Onken-Menke, Stephan Nüesch, Claudia Kröll

Tax certified individual auditors and effective tax rates
Lisa Frey

Effects of a capital gains tax on asset pricing
Marko Volker Krause

The impact of the package opening process on product returns
Wenyan Zhou, Oliver Hinz, Alexander Benlian

Stakeholder influences and risks in sustainable supply chain management: a comparison of qualitative and quantitative studies
Tobias Rebs, Marcus Brandenburg, Stefan Seuring, Margarita Stohler

Taxation and agency conflicts between firm owners and managers: a review
Thomas Bauer, Thomas Kourouxous, Peter Krenn

Discontinuous financing based on market values and the value of tax shields
Sven Arnold, Alexander Lahmann, Bernhard Schwetzler

What do we really know about corporate hedging? A meta-analytical study
Jerome Geyer-Klingeberg, Markus Hang, Andreas W. Rathgeber, Stefan Stöckl, Matthias Walter

Evaluation of the evolution of green management with a Kuhnian perspective
Samet Güner


Alle bereits erschienenen Artikel und Issues finden Sie auf der Plattform des Springerverlages unter http://link.springer.com/journal/volumesAndIssues/40685.


Wie erreiche ich Business Research?

Leser und Autoren: http://www.springer.com/40685


Editorial Board: http://www.springer.com/business+%26+management/journal/40685?detailsPage=editorialBoard


Allgemeine und organisatorische Rückfragen beantwortet die Business Research Office Managerin Frau Kathrin Schöps (kathrin.schoeps(at)business-research(dot)org).


Wir danken herzlich dem Herausgeberteam für Ihre hervorragende Arbeit, namentlich den Kollegen Thomas Gehrig (Editor-in-Chief, Department Finance), Joachim Gassen (Department Accounting), Thomas Hutzschenreuter (Department Management), Marc Fischer (Department Marketing) und Thomas Spengler (Department Operations and Information Systems).

 
VHB-Online nutzt Cookies und möchte Ihren Besuch mit PIWIK aufzeichnen, um Ihren Besuch auf unserer Seite komfortabler zu gestalten. Indem Sie „Ich bin einverstanden“ anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden und PIWIK zu aktivieren. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzhinweise.
Ich bin einverstanden