VHB experts - Wissensplattform der BWL

Die VHB experts, Wissensplattform der BWL für die Medien, ist seit heute mit sämtlichen Suchfunktionen online. Mit der Plattform bietet der Verband der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft e.V. (VHB) Journalistinnen und Journalisten die Möglichkeit, schnell und präzise Fachwissen zu ihrem aktuellen Recherche- oder Interviewthema zu finden. Gesucht werden kann thematisch, nach Fachgruppen oder nach Namen. Die 145 VHB experts bedienen damit das in diesem Jahr deutlich gestiegene öffentliche Interesse an wissenschaftlichen Erkenntnissen. Die Plattform wird der gesellschaftlichen Verantwortung der BWL als relevante, interdisziplinäre Wissenschaft gerecht und bietet eine einzigartige Bündelung der Expertise aus den 18 Fachgebieten der BWL.

„Die BWL tritt damit in eine neue Ära der Öffnung gegenüber den Medien, gegenüber der betrieblichen Praxis und der gesamten interessierten Öffentlichkeit“, wird Deborah Schanz, Vorstandsmitglied des VHB im Ressort Öffentlichkeitsarbeit, in der heutigen Ausgabe der FAZ zitiert: https://www.faz.net/aktuell/karriere-hochschule/hoersaal/jetzt-meldet-sich-die-betriebswirtschaftslehre-zu-wort-17007956.html

 

BWL: interdisziplinär, vielfältig, aktuell

Die Forschungsgebiete der BWL gehen weit über privatwirtschaftliche Unternehmensführung hinaus. Der VHB vereint mit seinen rund 2.700 Mitgliedern aus dem gesamten DACH-Raum eine große Bandbreite an gesellschaftlich relevantem Fachwissen. Aktuelle, forschungsbasierte Expertise bieten wir zum Beispiel zu folgenden Themen:

  • COVID-19: eine eigene Rubrik befasst sich mit den Auswirkungen der Krise auf Unternehmen und Organisationen: https://vhbonline.org/vhb-experts/aktuelle-corona-forschung
  • Wandel und Offenheit in Organisationen
  • Soziale Innovationen und Innovationspolitik
  • Digitales Entrepreneurship
  • Arbeitsmodelle: Home Office und Co.
  • Konsumwandel
  • Nachhaltige Lieferketten
  • Nachholbedarf in der Finanzaufsicht
  • Führung und Wandel in Familienunternehmen
  • Arbeiten im Ausland
  • Energiewende
  • Fachexpertise zu vielen weiteren Themen finden Sie unter https://vhbonline.org/vhb-experts.

 

Wissenschaftskommunikation

In diesem überaus bewegten Jahr 2020 hatte die Wissenschaftskommunikation einen Bedeutungszuwachs wie selten zuvor. Doch spüren noch nicht alle Wissenschaftler*innen diese Bewegung. Wissenschaft in ihrer Vielfalt abzubilden bleibt eine Herausforderung, ebenso wie die Verankerung der Wissenschaftskommunikation in den jeweiligen Anreizsystemen. Wir bereichern den öffentlichen Diskurs, bringen betriebswirtschaftliche Expertise ein. Die BWL ist dialogfreudig – fragen Sie die BWL!

 

Individuelle Anfragen

Wenden Sie sich an uns, wenn Sie zu einem BWL-Thema recherchieren oder einen Kommentar benötigen. Wir unterstützen Sie bei der Suche nach den passenden Fachleuten.

Gerne stehen wir Ihnen persönlich zur Verfügung: experts@vhbonline.org oder 0551-79778566