Sie sind hier: VHB informiert / Nachrichten / Verbandsvorsitzende Prof. Dr. Birgitta Wolff zur Vizepräsidentin der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) gewählt.
Freitag, 14. Dezember 2018
Follow & Join Us
VHB Gruppe

  

Kernaktivitäten

 

81. Jahrestagung des VHB

12. bis 14. Juni 2019 in Rostock

 

 

 

Wissenschaftliche Kommissionen

Verbandsvorsitzende Birgitta Wolff zur Vizepräsidentin der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) gewählt.

12.11.2018

Am 6. November 2018 wurde Prof. Dr. Birgitta Wolff als neues Mitglied in das HRK-Präsidium gewählt. Als freiwilliger Zusammenschluss der staatlichen und staatlich anerkannten Hochschulen in Deutschland befasst sich die HRK mit allen Themenfeldern, die Rolle und Aufgaben der Hochschulen in Wissenschaft und Gesellschaft betreffen. Frau Wolff wird die Themen „Forschung, Kooperation und wissenschaftlicher Nachwuchs“ betreuen.


Der VHB gratuliert Frau Wolff ganz herzlich zur Wahl.


Auch im VHB war und ist es Birgitta Wolff ein großes Anliegen, die spürbaren Bewegungen innerhalb und außerhalb des Verbandes aufzugreifen und insbesondere den wissenschaftlichen Nachwuchs noch stärker in die Entwicklung der wissenschaftlichen Disziplin Betriebswirtschaftslehre einzubinden. Diese finden Ausdruck in der überaus positiven Entwicklung unseres Kursangebots für die Doktorandinnen- und Doktorandenausbildung „VHB-ProDok“ sowie der Verankerung der Nachwuchsmitgliedschaft in der Satzung unseres Verbandes.

 
VHB-Online nutzt Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Seite komfortabler zu gestalten. Indem Sie „Ich bin einverstanden“ anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzhinweise.
Ich bin einverstanden