Zum Hauptinhalt springen

Call for Contribution: 45. Workshop der Kommission Organisation

Calls

DATUM: 22.-24.09.2021

Call for Contribution

45. Workshop der Kommission Organisation
22.-24.09.2021
an der Leuphana Universität Lüneburg

Gute Forschung erfordert die Bildung und Aufrechterhaltung von produktiven Forschungsgemeinschaften. Wir freuen uns deshalb gerade in diesen schwierigen Zeiten den 45. Workshop der WK ORG auszurichten und laden Sie hiermit ein, Ihre interessantesten wissenschaftlichen Manuskripte zur Organisationsforschung oder auch Ihre spannendsten Forschungsideen bei uns einzureichen. Wie bereits in Münster erfolgreich praktiziert, werden wir das bekannte Tagungsformat um eine Session mit Präsentationen zu „Projektideen“ ergänzen. Der Fokus der Tagung soll dennoch weiterhin auf vollständigen Beiträgen liegen.

Um möglichst ein Forum für die gesamte Breite der Organisationsforschung zu bieten, haben wir, wie in den letzten Jahren üblich, keinen expliziten Themenschwerpunkt gewählt. Wir freuen uns entsprechend über interessante Beiträge sowie Ideen aus der Organisationsforschung, so dass theoretisch-konzeptionelle Arbeiten, empirische Studien sowie methodologische Beiträge allesamt willkommen sind. Im Interesse einer weiteren Internationalisierung der Verbands- und Kommissionsarbeit ermuntern wir Sie, Ihre Beiträge in englischer Sprache einzureichen.

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie haben wir die Tagung auf den Herbst verschoben und sind zumindest guter Hoffnung, dass mit fortschreitenden Impfungen eine Präsenztagung möglich ist. Wir werden selbst bei einer Präsenztagung einen rein digitalen Track vorsehen und uns im Zweifel auch auf einen rein digitalen Workshop vorbereiten, wenn eine Präsenztagung nicht möglich sein wird.

Ihre Beiträge für die zwei unterschiedlichen Formate von Präsentationen sind bis spätestens zum 30. April 2021 einzureichen.

  • Full Paper: Ihre Forschungsergebnisse können Sie als vollständige Beiträge (max. 9.000 Wörter inkl. Referenzen) einreichen.
  • Projektidee: Wenn Sie eine Forschungsidee haben, können Sie diese sowie den aktuellen Stand des Projekts in Form eines Extended Abstracts einreichen. Ein vollständiges Papier wird nicht benötigt.

Die Benachrichtigung über die Beitragsannahme erfolgt zum 15. Juli. Mit der Einreichung eines Beitrages geht die Verpflichtung einher, mindestens einen anderen Beitrag zu begutachten.

Den Link zur Einreichung sowie weitere Hinweise zur Tagung und den Übernachtungs- und Anreisemöglichkeiten finden auf der Homepage der Kommission unter: https://www.vhbonline.org/wk-/-fachgruppen/organisation-org/wk-org-workshop-2021
Für allgemeine Rückfragen zur Tagung und zum Bewerbungsprozess stehen meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ich Ihnen gerne unter wk-org@leuphana.de zur Verfügung.