Sie sind hier: Veranstaltungen / ProDok
Freitag, 20. September 2019
Follow & Join Us
VHB Gruppe

  

Kernaktivitäten

 

82. Jahrestagung des VHB

17. bis 20. März 2020

in Frankfurt am Main

 

 

 

Wissenschaftliche Kommissionen

1909AC03

Normative Rechnungslegungsforschung

 

Ziel des Kurses ist es, Doktorandinnen und Doktoranden die normative Forschungsmethode zu vermitteln und sie hierdurch in die Lage zu versetzen, diese in ihrer eigenen wissenschaftlichen Tätigkeit auf aktuelle Themen der nationalen und internationalen Rechnungslegung anzuwenden. 

 

Zu Beginn der Veranstaltung wird die normative Forschungsmethode vor dem Hintergrund des deutschen Bilanzrechts erarbeitet; auf dieser Grundlage erfolgt anschließend die Untersuchung von Strategien normativer Forschung in Bezug auf die International Financial Reporting Standards (IFRS) mit einem interdisziplinären Blickwinkel. Dies umfasst bspw. Bilanztheorien nach nationalem und internationalem Verständnis, die politische Ökonomie der Standardsetzung sowie unterschiedliche Formen der Regulierung (rules-versus principles-based accounting standards).

  

Veranstaltungsdatum:

23.-26. September 2019

 

Veranstaltungsort:

Mannheim

 

Referenten:

Prof. Dr. Sonja Wüstemann
Europa Universität Viadrina, Frankfurt (Oder)
https://www.wiwi.europa-uni.de/de/lehrstuhl/fact/rechnungslegung/lehrstuhlinhaber/index.html




Prof. Dr. Jens Wüstemann
Universität Mannheim

Registrierung:

Um einen Überblick über die Höhe der Teilnahmegebühr zu erhalten und um sich anzumelden, nutzen Sie bitte diesen Link: http://vhbonline.org/veranstaltungen/prodok/anmeldung/

Sie können außerdem eine Email prodok(at)vhbonline(dot)org senden.

 

Anmeldefrist: 25. August 2019

 

 

 
VHB-Online nutzt Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Seite komfortabler zu gestalten. Indem Sie „Ich bin einverstanden“ anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzhinweise.
Ich bin einverstanden