Sie sind hier: Veranstaltungen / Jahrestagungen / Jahrestagung 2018 / Verbandsthemen / ZBW Open Access in der BWL
Freitag, 14. Dezember 2018
Follow & Join Us
VHB Gruppe

  

Kernaktivitäten

 

81. Jahrestagung des VHB

12. bis 14. Juni 2019 in Rostock

 

 

 

Wissenschaftliche Kommissionen

Open Access in der wissenschaftlichen Publikationslandschaft – Folgen für die BWL

Moderation: Prof. Dr. Birgitta Wolff / Präsidentin Goethe-Universität Frankfurt am Main / Vorstandsvorsitzende des Verbandes der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft e.V.

 

Zeit: Donnerstag, 24. Mai 2018, 9.00 – 10.30 Uhr

 

Abstract:

Spätestens seit der Verabschiedung der Open-Access-Strategie des BMBF ist klar, dass die wissenschaftspolitisch Verantwortlichen in Deutschland - wie auch in vielen anderen Ländern - Open Access als Publikationsmodell der Zukunft wollen und auch tatkräftig unterstützen. Viele Universitäten und Forschungseinrichtungen sind auf dem Feld bereits aktiv und haben eigene Open-Access-Policies verabschiedet, Förderprogramme aufgelegt und Ansprechpartner auf dem Campus installiert.

 

Aber welchen Einfluss hat dies konkret auf das Publikationssystem in der BWL? Welche Rolle kann das VHB-Journal Business Research hier spielen? Wie geht man als  Autor mit Qualitätsvorbehalten und unseriösen Angeboten im Bereich Open Access um? Und welchen Impact hat das derzeit viel diskutierte DEAL-Projekt auf die weitere  Entwicklung?

 

All diese Fragen wollen wir im Rahmen unserer Session adressieren und haben dazu mehrere Expertenvorträge vorbereitet. Diese sind jeweils auf maximal 15 Minuten angelegt, so dass noch genügend Raum für Fragen und  Diskussionen bleibt.

 

 

Ablauf der Session:

·         Einführung in das Thema Open Access (mit Fokus auf die BWL) (Olaf Siegert, ZBW, Leitung der Abteilung Publikationsdienste, Open-Access-Beauftragter)

·         Qualitätsstandards bei der Open-Access-Förderung und die Rolle der DFG (Dr. Angela Holzer, DFG, Referentin Gruppe Wissenschaftliche Literaturversorgungs- und Informationssysteme)

·         Das VHB-Journal Business Research (Prof. Dr. Thomas Gehrig, Universität Wien, Editor-in-Chief)

Die Allianz der Wissenschaftsorganisationen und das Open-Access-Projekt DEAL (Prof. Dr. Martin Grötschel, Präsident der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften)

 
VHB-Online nutzt Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Seite komfortabler zu gestalten. Indem Sie „Ich bin einverstanden“ anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzhinweise.
Ich bin einverstanden