Sie sind hier: VHB4you / Stellenbörse
Dienstag, 19. Juni 2018
Follow & Join Us
VHB Gruppe

  

Kernaktivitäten

 

81. Jahrestagung des VHB

12. bis 14. Juni 2019 in Rostock

 

 

 

Wissenschaftliche Kommissionen

Universität Ulm / Institut für Controlling: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (50%)

Bewerbungsfrist: 20. Juni 2018

 

Am Institut für Controlling der Universität Ulm, Bereich Controlling und Gesundheitsmanagement (Prof. Dr. Rouven Trapp), sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Stellen als


Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

(50%)

 

zu besetzen. Die Stellen sind für 4 Jahre befristet. In den ersten beiden Jahren ist eine Aufstockung auf 62,5% der Vollzeitbeschäftigung möglich. Eine darüber hinausgehende Aufstockung wird vorbehaltlich der Mittelverfügbarkeit angestrebt. Die Befristung erfolgt nach den Regelungen des WissZeitVG. Die Möglichkeit zur Promotion ist gegeben und wird ausdrücklich erwünscht und zielorientiert gefördert.

 

Ihre Aufgaben:

Als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in führen Sie im Rahmen Ihrer Promotion eigene Forschungsprojekte durch und publizieren die Forschungsergebnisse in führenden internationalen Fachzeitschriften. Sie wirken zudem an den Forschungs- und Praxisprojekten in den Fachgebieten Controlling oder Gesundheitsmanagement mit. Sie unterstützen den Bereich darüber hinaus in der Lehre durch die Betreuung von Seminar- und Abschlussarbeiten und die Durchführung von Lehrveranstaltungen.

 

Ihr Profil:

Sie haben Ihr wirtschaftswissenschaftliches Masterstudium (z.B. in Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsmathematik, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik) mit mindestens gutem Erfolg abgeschlossen oder werden dieses bis zum Einstellungstermin abschließen. Idealerweise haben Sie im Rahmen Ihres Studiums einen Schwerpunkt auf den Bereich Controlling/Rechnungswesen oder Management gelegt. Sie bringen ein hohes Interesse an wissenschaftlichen Fragestellungen im Bereich Controlling oder Gesundheitsmanagement mit und lassen Potenzial für das wissenschaftliche Arbeiten erkennen. Sie verfügen über ein ausgeprägtes Interesse an quantitativer und/oder qualitativer empirischer Forschung. Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft und ein hohes Maß an Teamfähigkeit gehören zu Ihren Stärken. Gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.

 

Unser Angebot für Sie:

Über die Weiterqualifizierung in Form der Promotion hinausgehend bieten wir Ihnen ein teamorientiertes Arbeitsumfeld, eine fundierte Doktorandenausbildung, die Teilnahme an nationalen und internationalen Tagungen sowie eine flexible Arbeitsorganisation. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 13 TV-L.

Ihre aussagekräftige Bewerbung (Motivation, Lebenslauf und Zeugnisse über relevante Qualifikationen bzw. aktuelle Übersicht über die bisherigen Studienleistungen) richten Sie bitte bis zum 20. Juni 2018 per E-Mail unter Angabe der Kennziffer 65 an

 

Herrn Prof. Dr. Rouven Trapp

Institut für Controlling

E-Mail: mawi.ifc(at)uni-ulm(dot)de. 

 

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an das Sekretariat des Instituts für Controlling (Ansprechpartnerin: Frau Alexandra Herr, Telefon: 0731/50 23541).

 

Die Universität strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen an und bittet deshalb entsprechend qualifizierte Frauen nachdrücklich um ihre Bewerbung. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung vorrangig eingestellt. Die Einstellung erfolgt durch die Zentrale Universitätsverwaltung.

 

 

 

 
VHB-Online nutzt Cookies und möchte Ihren Besuch mit PIWIK aufzeichnen, um Ihren Besuch auf unserer Seite komfortabler zu gestalten. Indem Sie „Ich bin einverstanden“ anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden und PIWIK zu aktivieren. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzhinweise.
Ich bin einverstanden