Sie sind hier: VHB4you / Stellenbörse
Samstag, 25. November 2017
Follow & Join Us
VHB Gruppe

  

Kernaktivitäten

 

80. Pfingsttagung des VHB

23. bis 25. Mai 2018 in Magdeburg

 

 

 

Wissenschaftliche Kommissionen

Universität Tübingen / Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät / Lehrstuhl für International Business: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

Bewerbungsfrist: offen


An der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Tübingen ist am Lehrstuhl von Prof. Dr. Markus Pudelko (International Budiness) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als


Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in
(TV-L E13, 50%)


zunächst befristet für drei Jahre zu besetzen.   


Ihre Aufgaben
Das Tätigkeitsfeld der ausgeschriebenen Stelle umfasst die aktive Beteiligung an Lehrveranstaltungen (Lehrumfang 2 SWS), administrative Tätigkeiten sowie das Verfassen einer kumulativen Promotion auf der Basis von Publikationen in hoch bewerteten internationalen Zeitschriften.  


Ihr Profil
Ein ausgeprägter Ehrgeiz an hochwertigen Forschungsleistungen, ausgezeichnete Englischkenntnisse sowie Teamfähigkeit werden vorausgesetzt. Ein hohes Maß an Engagement und die Bereitschaft zu eigenständigem Arbeiten sind für diese Stelle unabdingbar. Ferner erwarten wir:

  • ein ausgezeichnet abgeschlossenes Masterstudium in BWL oder einer verwandten Disziplin
  • Interesse am Forschungsfeld des Lehrstuhls (an der Schnittstelle von International Business, Cross-Cultural Management, International Human Resource Management sowie vor allem International Organizational Behaviour)
  • Bereitschaft zur verhaltensorientierten Forschung mit qualitativen Methoden
  • Organisationstalent
  • Auslands(-studien)erfahrung sind wünschenswert   

Wir bieten Ihnen die Mitarbeit in einem sehr forschungsorientierten und -leistungsstarken Umfeld. So gehört Professor Pudelko z.B. zu den wenigen deutschen Managementforschern, die in der weltweit bedeutendsten Fachzeitschrift für empirische Managementforschung, dem Academy of Management Journal, publiziert haben. Intensive Betreuung von und Kooperation mit den Doktoranden ist ein zentrales Element der Lehrstuhlphilosophie. Damit bestehen vielfältige Gelegenheiten zur Entwicklung der eigenen Kompetenzen.


Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Universität Tübingen strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an und bittet deshalb entsprechend qualifizierte Wissenschaftlerinnen um ihre Bewerbung.


Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte ausschließlich in elektronischer Form per E-Mail in einer Datei an markus.pudelko@uni-tuebingen.de. Ein Einsendeschluss ist nicht vorgesehen; Bewerbungen zum frühestmöglichen Zeitpunkt werden allerdings ausdrücklich ermuntert. Detaillierte Informationen zum Lehrstuhl, insbesondere den Forschungsthemen, entnehmen Sie www.uni-tuebingen.de/wiwi/ib. Für Rückfragen steht Ihnen Professor Pudelko sehr gerne zur Verfügung.


Die Einstellung erfolgt durch die Zentrale Verwaltung.