Sie sind hier: VHB4you / Stellenbörse
Freitag, 25. Mai 2018
Follow & Join Us
VHB Gruppe

  

Kernaktivitäten

 

80. Pfingsttagung des VHB

23. bis 25. Mai 2018 in Magdeburg

 

 

 

Wissenschaftliche Kommissionen

Karlsruher Institut für Technologie (KIT) / Institut für Informationswirtschaft und Marketing: W3-Professur für Consumer & User Behavior

Bewerbungsfrist: 31. Mai 2018

 

Als „Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft" schafft und vermittelt das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Wissen für Gesellschaft und Umwelt. Ziel ist es, zu den globalen Herausforderungen maßgebliche Beiträge in den Feldern Energie, Mobilität und Information zu leisten. Daran arbeiten am KIT rund 9.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf einer breiten disziplinären Basis in Forschung, Lehre und Innovation zusammen.

 

Im Bereich II „Informatik, Wirtschaft und Gesellschaft“ ist an der KIT-Fakultät für Wirtschafts- wissenschaften im Institut für Informationswirtschaft und Marketing (IISM) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

 

W3-Professur für Consumer & User Behavior

 

zu besetzen.

 

Wir suchen Sie als eine exzellent ausgewiesene Persönlichkeit mit hervorragenden Publikationen in führenden internationalen Fachzeitschriften und Konferenzen im Bereich Marketing, Psychologie und Wirtschaftsinformatik. Im Fokus der Professur steht die Erforschung des Verhaltens von Konsumen-ten und Nutzern von (digitalen) Produkten und Dienstleistungen. Die Verfolgung eines verhaltens-wissenschaftlichen Paradigmas mit einem Schwerpunkt auf experimentelle Forschung wird erwartet. Gesucht wird eine international hervorragend ausgewiesene Persönlichkeit, die dieses Gebiet in Forschung,Lehre und Innovation vertritt.

 

In der Lehre stärken Sie das Angebot der KIT-Fakultät für Wirtschaftswissenschaften im Themen-bereich „Consumer & User Behavior“. Die Beteiligung an der Lehre für die Studiengänge Wirtschafts-ingenieurwesen, Technische Volkswirtschaftslehre, Informationswirtschaft und Wirtschaftsmathema-tik, auch in den Pflichtveranstaltungen der Bachelorstudiengänge, sowie die Bereitschaft zur aktiven Mitwirkung an der akademischen Selbstverwaltung wird erwartet. Die Professur soll in der kollegialen Leitung des Instituts für Informationswirtschaft und Marketing (IISM) mitwirken. Es wird erwartet, dass sich der künftige Stelleninhaber/die künftige Stelleninhaberin auch im Bereich Innovation engagiert und mit Praxispartnern zur Unterstützung des Transfers von Forschungsergebnissen in die Praxis beiträgt.

 

Eine Habilitation oder eine vergleichbare wissenschaftliche Leistung sowie didaktische Eignung und einschlägige Drittmittelaktivitäten werden vorausgesetzt.

 

Das KIT strebt die Erhöhung des Anteils an Professorinnen an und begrüßt deshalb die Bewerbung von Wissenschaftlerinnen. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei entspre-chender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Es gelten die Einstellungsvoraussetzungen gemäß § 47 LHG.

 

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, wissenschaftlicher Werdegang, Schrif- tenverzeichnis) sind bis zum 31. Mai 2018 per E-Mail, vorzugsweise zusammengefasst in einem PDF-Dokument, zu richten an dekan(at)wiwi.kit(dot)edu.

 

 

 
VHB-Online nutzt Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Seite komfortabler zu gestalten. Indem Sie „Akzeptieren“ anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Cookie Richtlinie.
Cookies akzeptieren