Sie sind hier: VHB4you / Stellenbörse
Dienstag, 23. Januar 2018
Follow & Join Us
VHB Gruppe

  

Kernaktivitäten

 

80. Pfingsttagung des VHB

23. bis 25. Mai 2018 in Magdeburg

 

 

 

Wissenschaftliche Kommissionen

EBS Universität für Wirtschaft und Recht / Fachbereich „Controlling & Innovation“: Wissenschaftliche Mitarbeiter w/m

Bewerbungsfrist: offen


Die EBS Universität für Wirtschaft und Recht ist eine private Wirtschaftsuniversität mit Standorten in Oestrich-Winkel und Wiesbaden. Aktuell lernen und forschen dort 2.300 Studierende und Doktoranden an zwei Fakultäten: der EBS Business School und der EBS Law School. Ziel der EBS und ihrer über 300 Mitarbeiter ist es, die Studierenden zu verantwortungsbewussten Entscheidern auszubilden und sie in ihrer individuellen Persönlichkeitsentwicklung zu unterstützen. Die EBS steht für Exzellenz in Forschung und Lehre, ein starkes Netzwerk und Internationalität. Mit ihrem Weiterbildungsangebot unterstützt die EBS Fach-und Führungskräfte aus der Wirtschaft. Wir gehören zur SRH Higher Education GmbH, einem führenden privaten Träger von Universitäten und Hochschulen mit insgesamt 13.000 Studierenden.

Das Strascheg Institute for Innovation, Transformation and Entrepreneurship (SITE) versteht sich als führendes Innovationsinstitut und betreibt unter dem Leitgedanken „Creating and Managing Success through Innovation“ mit mehr als 30 Mitarbeitern praxisorientierte Forschung, Lehre und Weiterbildung in seinen Forschungsschwerpunkten.

Zur Verstärkung unseres Teams im Fachbereich „Controlling & Innovation“ suchen wir für den Standort in Oestrich-Winkel zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Wissenschaftliche Mitarbeiter w/m, der selbständig und im Team insbesondere an einem praxisorientierten Forschungsprojekt im Themengebiet „Controlling & Digitalisierung“ in der Automobilindustrie arbeitet.

Nutzen Sie unser attraktives, dynamisches und teamorientiertes Arbeitsumfeld mit exzellenten Berufsaussichten sowie den intensiven Austausch mit unseren Praxispartnern, um aktuelle Fragestellungen zu bearbeiten. Bei uns promovieren Sie im Rahmen eines strukturierten Promotionsprogramms inklusive intensivem Austausch mit betreuenden Professoren / PostDocs und haben die Möglichkeit, Forschungsergebnisse auf internationalen Konferenzen zu präsentieren bzw. in forschungs- und praxisorientieren Zeitschriften zu publizieren. Sie können den Promotionsprozess innerhalb von drei Jahren abschließen.

Kommen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu uns als wissenschaftlicher Mitarbeiter w/m in Teilzeit (80 %). Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet mit Option auf Verlängerung.

Ihre Aufgabe:

  • Eigenständige und teambasierte Mitarbeit an einem praxisorientierten Forschungsprojekt im Themengebiet „Controlling & Digitalisierung“ in der Automobilindustrie
  • Verfassen von wissenschaftlichen und praxisorientierten Veröffentlichungen
  • Betreuung studentischer Angelegenheiten und Studienarbeiten.
  • Beteiligung an konzeptioneller Planung und Administrierung von Lehrveranstaltungen


Ihr Profil:

  • Überdurchschnittlich abgeschlossenes Studium in Betriebswirtschaftslehre oder Wirtschaftsingenieurwesen mit einem Schwerpunkt in Controlling, Finanzierung und/oder Digitalisierung sowie Interesse an an forschungs- und praxisorientierten Fragestellungen in diesen Themen
  • Ausgeprägte methodische und analytische Fähigkeiten, sowie Engagement, Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit
  • Sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse
  • Vertiefte Kenntnisse in der Anwendung von MS-Office
  • Idealerweise erste Industrie- oder Beratungserfahrung, bevorzugt in der Automobilindustrie 


Werden Sie Teil unseres Teams und bewerben Sie sich mit Angabe der frühestmöglichen Verfügbarkeit unter der Kennziffer 66/17 bei:

EBS Universität für Wirtschaft und Recht | Strascheg Institute for Transformation, Innovation & Entrepreneurship | Nicole Barth Rheingaustraße 1❘65375 Oestrich-Winkel| Telefon +49 (0) 611-7102-1336 | bewerbungen@ebs-site.de