Sie sind hier: VHB4you / Stellenbörse
Dienstag, 17. Oktober 2017
Follow & Join Us
VHB Gruppe

  

Kernaktivitäten

 

80. Pfingsttagung des VHB

23. bis 25. Mai 2018 in Magdeburg

 

 

 

Wissenschaftliche Kommissionen

Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft / Bereich Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insb. nachhaltiges Produktions- und Dienstleistungsmanagement: wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w)

Bewerbungsfrist: 31. Oktober 2017


Die Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft ist eine staatlich anerkannte Kunsthochschule. Sie zeichnet sich durch eine einzigartige Kombination wissenschaftlicher und künstlerischer Fächer aus und vertritt einen interdisziplinären Ansatz. Ein Fokus des Fachbereichs Wirtschaft in Forschung und Lehre liegt auf Nachhaltigkeit.  


Wir freuen uns, an der Alanus Hochschule im Fachbereich Wirtschaft zum 8. Januar 2018 eine Stelle (Vollzeit) als  


wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w)
im Bereich Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insb. nachhaltiges Produktions- und Dienstleistungsmanagement
  


zu besetzen.  


Unser Angebot


Sie möchten die Gesellschaft zukunftsfähig gestalten und zu einer Wirtschaft beitragen, die dem Menschen langfristig nutzt und die Umwelt schützt? Wie kann man Wertschöpfungsprozesse im Sinne dieses Zieles planen und gestalten? In einem motivierten, dynamischen und inspirierenden Team gehen wir gemeinsam diesen Fragen nach.  


Ihre Aufgaben

  • wissenschaftliche Mitarbeit an Forschungsprojekten
  • eigenständige Arbeit an Ihrer Dissertation
  • Unterstützung bei Publikationsarbeiten
  • Konzeption und Durchführung von betriebswirtschaftlichen Lehrveranstaltungen
  • Betreuung von Seminar- und Abschlussarbeiten
  • Organisation und allgemeine Verwaltung des Lehrstuhls
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung des Fachbereichs


Ihr Profil

  • sehr guter Hochschulabschluss mit wirtschaftswissenschaftlichem Bezug
  • tiefergehende Kenntnisse in einem oder mehreren der Bereiche Produktions- und Kostentheorie, Kostenrechnung, nachhaltiges Produktions-, Logistik- bzw. Supply-Chain-Management, quantitative Methoden, empirische Forschung
  • Freude am wissenschaftlichen Arbeiten und an interdisziplinären Forschungsprojekten im Fachbereich Wirtschaft
  • Interesse an der Arbeit mit Studierenden, idealerweise erste Lehrerfahrungen
  • sehr gute Englischkenntnisse
  • Freude an der Teamarbeit


Die Stelle ist zunächst auf drei Jahre befristet. Üblicherweise erfolgt eine Verlängerung des Beschäftigungsverhältnisses.   


Die Vergütung der Stelle ist dem Hochschulbereich angemessen. Die Hochschule strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen im Kollegium an und fordert qualifizierte Wissenschaftlerinnen nachdrücklich auf, sich zu bewerben.  


Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angaben Ihrer Verfügbarkeit. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per E-Mail bis zum 31. Oktober 2017 an die Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft, Fachbereichsleitung Wirtschaft, z.H. Prof. Dr. Lars Petersen, E-Mail: lars.petersen(at)alanus(dot)edu.


Für fachliche Fragen zur Stelle steht Ihnen Prof. Dr. Lars Petersen vom Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Produktions- und Dienstleistungsmanagement gerne zur Verfügung:
lars.petersen(at)alanus(dot)edu
02222 – 9321-1678