Sie sind hier: VHB informiert / VHB aktuell / VHB aktuell III/2015 / DFG Fachkollegienwahlen 2015
Dienstag, 27. Juni 2017
Follow & Join Us
VHB Gruppe

  

Kernaktivitäten

 

79. Pfingsttagung des VHB

7. bis 9. Juni 2017 in St. Gallen

 

 

 

Wissenschaftliche Kommissionen

DFG Fachkollegienwahlen 2015

Am 26. November endete die Fachkollegienwahl 2015. Wir gratulieren den neu gewählten Vertreterinnen und Vertretern für das Fach 112-03 Betriebswirtschaftslehre:

 

1.    Christian Schlag (Uni Frankfurt),

2.    Marliese Uhrig-Homburg (TU Karlsruhe),

3.    Mark Ebers (Uni Köln),

4.    Grit Walther (RWTH Aachen),

5.    Ulrich Buhl (Uni Augsburg).

 

www.dfg.de/dfg_profil/gremien/fachkollegien/fk_wahl2015/

 

In die herzliche Gratulation an die fünf Fachkollegiaten fließt allerdings ein kleiner Wermutstropfen. Wir hatten als Verband angestrebt, dass viele Kolleg(inn)en ihr aktives Wahlrecht wahrnehmen und Kollegiaten jeweils aus den fünf großen Teildisziplinen (Accounting, Finance, Management, Marketing, Operations/Information Systems), die wir auch in den Departments der Business Research abbilden, wählen. Leider lag die Wahlbeteiligung der Verbandsmitglieder bei – grob geschätzt – nur rund 20%, und die Abdeckung der Teildisziplinen wurde auch nicht erreicht. Es wird ein Thema unserer nächsten Hauptversammlung sein, wie wir als für die DFG-Fachkollegiatenwahl vorschlagsberechtigter Verband mit diesem Ergebnis insbesondere in Hinblick auf die nächste Wahl in fünf Jahren umgehen sollen.