Sie sind hier: VHB informiert / VHB aktuell / VHB aktuell II/2016 - Bericht zum Jahresausklang
Montag, 21. August 2017
Follow & Join Us
VHB Gruppe

  

Kernaktivitäten

 

80. Pfingsttagung des VHB

23. bis 25. Mai 2018 in Magdeburg

 

 

 

Wissenschaftliche Kommissionen

Bericht zum Jahresausklang

VHB aktuell II/2016 zum Download

VHB aktuell II/2016 als pdf-Download

 

 

 

„Mit dem VHB für die BWL an Universitäten”

 

Liebe Verbandsmitglieder,

 

ein erfülltes und arbeitsreiches Jahr 2016 liegt (fast) hinter uns – mit einer großartigen Pfingsttagung bei unseren Gastgebern an der TU in München, mit einer spannenden Arbeitstagung Lehre an der TU Darmstadt und einem neuen und erweiterten ProDok-Programm für unsere Early Career Researcher, um nur wenige unserer Aktivitäten zu umreißen – mehr dazu auf den folgenden Seiten.

 

Viele Kolleginnen und Kollegen haben hart daran gearbeitet, dass dieses Jahr für unseren Verband erfolgreich war – und auch Ihr Engagement für den VHB war und ist zu jeder Zeit für uns wichtig. Für all die Unterstützung, die wir in diesem Jahr erfahren haben, möchte ich mich gemeinsam mit dem Gesamtvorstand und dem Team unserer Geschäftsstelle ganz herzlich bedanken. Spätestens die nächste Pfingsttagung in Sankt Gallen vom 07. bis 09. Juni 2017 wird wieder eine schöne Gelegenheit sein, uns persönlich auszutauschen. Wir freuen uns auf das Wiedersehen mit Ihnen.

 

Zum Jahresende geht der Staffelstab im Vorstandsvorsitz an meine Kollegin Birgitta Wolff über. Auf diesem Wege verabschiede ich mich deshalb ganz persönlich von Ihnen. Ich bin dankbar für all das Positive, das ich in den vier Jahren intensiver Arbeit im VHB-Vorstand erlebt habe. Ohne Übertreibung darf ich sagen, dass ich unseren Verband als ein außergewöhnliches Miteinander wahrgenommen habe: In der Arbeit an dem uns alle verbindenden Ziel, die universitäre BWL zu stärken und weiterzuentwickeln, an dem von so vielen Verbandsmitgliedern demonstrierten Engagement, es nicht beim Status Quo zu belassen, und im gemeinsamen Stolz auf immer wieder neu erreichte Fortschritte. All dies bringt uns im Verband voran.

 

In den letzten Wochen fiel mir ein Zitat von Martin Buber in die Hände, der gesagt hat, alles wirkliche Leben sei Begegnung. Die vielfältigen Begegnungen im Verband – im Vorstand wie in vielfältigen Arbeitssitzungen, auf Kommissionstreffen wie auf unseren Jahrestagungen zu Pfingsten – haben auch mein Leben „wirklich“ gemacht und bereichert. Es war mir eine Freude und Ehre, dem Verband der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft zu dienen.

 

Ich wünsche dem neuen Vorstandsteam um meine Nachfolger Birgitta Wolff und Peter Walgenbach, gemeinsam mit Jan vom Brocke, Joachim Büschken, Jürgen Ernstberger, Andreas Pinkwart und Ruth Stock-Homburg für die anstehenden Aufgaben und Projekte nicht nur Erfolg, sondern ebenso viele gute Momente und Begegnungen - und uns allen für das neue Jahr 2017 ein herzliches „Glück auf“!

 

Ihre

 

Barbara E. Weißenberger

Vorsitzende

 

 

Verband der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft e.V.
vorsitz(at)vhbonline(dot)org, http://www.vhbonline.org.