Sie sind hier: VHB informiert / VHB aktuell / VHB aktuell II/2014 / Verbandszeitschrift Business Research
Donnerstag, 24. August 2017
Follow & Join Us
VHB Gruppe

  

Kernaktivitäten

 

80. Pfingsttagung des VHB

23. bis 25. Mai 2018 in Magdeburg

 

 

 

Wissenschaftliche Kommissionen

Verbandszeitschrift Business Research

 

Im Juni ist das erste Heft von Business Research beim Springer-Verlag erschienen, Issue 7.1. Ein Probedruck wurde außerdem auf der Pfingsttagung vorgestellt und fand, so glauben wir, Gefallen.

 

 

 

Neues Cover von Business Research

Durch das Erscheinen von Business Research auf einer internationalen Plattform von Springer erhoffen wir uns zukünftig höhere Einreichungszahlen und langfristig auch die Möglichkeit, mehr Artikel veröffentlichen zu können.

 

Im Heft sind folgende Artikel enthalten:

 

HR development in local government: how and why does HR strategy matter in organizational change and development?

Hans-Jürgen Bruns

 

The block planning approach for continuous time-based dynamic lot sizing and scheduling

Hans-Otto Günther

 

Is transport subcontracting a barrier to modal shift? Empirical evidence from Germany in the context of horizontal transshipment technologies

Eugen Truschkin, Ralf Elbert, Armin Günter

 

A process-based perspective on strategic planning: the role of alternative generation and information integration

Philip Meissner

 

Governance of professional service firms: a configurational approach

Dirk Harlacher, Markus Reihlen

 

Optimal choice and consumption of cost cap tariffs: theory and empirical evidence

Philip Köhler, Jan Krämer, Lars Krüger

 

Das nächste Heft wird im Herbst erscheinen.

 

Die Amtszeit von Herrn Albers als Editor-in-Chief endet planmäßig zum 31. Dezember 2014. Gemeinsam mit dem Gesamtverband dankt der VHB-Vorstand Herrn Albers herzlich für sein langjähriges und großes Engagement für die Business Research. Auch künftig wird unsere Verbandszeitschrift in guten Herausgeber-Händen sein: Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir Herrn Stefan Minner (TU München) als zukünftigen Editor-in-Chief ab dem 1. Januar 2015 für vier Jahre gewinnen konnten.

 

Rückfragen beantwortet die BuR-Office Managerin Frau Kathrin Schöps (kathrin.schoeps(at)business-research(dot)org).