Dienstag, 19. Juni 2018
Follow & Join Us
VHB Gruppe

  

Kernaktivitäten

 

81. Jahrestagung des VHB

12. bis 14. Juni 2019 in Rostock

 

 

 

Wissenschaftliche Kommissionen

VHB-ProDok

Konzept und Durchführung

Mit VHB-ProDok unterstützt der VHB die Doktorandenausbildung in der Betriebswirtschaftslehre mit einem Mix aus allgemeinen Methodenkursen, die entweder übergreifend ein breiteres Portfolio an Forschungsmethoden vermitteln oder die speziell den Fokus auf eine konkrete Forschungsmethodik legen, und fachspezifischen Kursen, die sich auf inhaltliche und/oder methodische Forschungsfragen fokussieren. Aus diesem können je nach Promotionsordnung und/oder individueller Präferenz Kurse ausgewählt und die Doktorandenausbildung punktuell und passgenau ergänzt werden. Ferner bietet ProDok auch die Möglichkeit, ein vollständiges Kursprogramm zu durchlaufen oder sich auch nach der eigentlichen Qualifizierungsphase fortzubilden.


Neben den jährlich oder in jedem zweiten Jahr wiederkehrenden Kursen, haben wir in 2018 erstmals auch Veranstaltungen zu current issues aufgenommen. Damit können wir flexibel auf aktuelle Themen in den jeweiligen Bereichen eingehen. Außerdem freuen wir uns besonders, Ihnen als Verbandsmitglied ab 2018 eine Preissenkung bei der Kursgebühr anbieten zu können und Sie so an der guten Entwicklung teilhaben zu lassen.


Einen ausführlichen Bericht zum Kurs "Advanced Topics in Qualitative Empirical Accounting Research" in Innsbruck finden Sie hier.


Weitere Informationen zu VHB-ProDok finden Sie im Internet unter http://prodok.org.

Kurs Qualitative Research Methods 2017

 

 

Die Durchführung des Kursangebots ist nur möglich, weil wir engagierte Unterstützung durch unsere Referentinnen und Referenten erhalten:

 

Herzlichen Dank an Sie, liebe Kolleginnen und Kollegen, für Ihre Unterstützung und Ihr Engagement!


Kursangebot ab 2018

 

Mittlerweile steht das Kursangebot für 2018 fest. Für alle Kurse sind Anmeldungen möglich:

 

Zur VHB-ProDok Übersichtsseite

 

Bitte beachten Sie unsere überarbeiteten Teilnahmegebühren mit Ermäßigungen für Mitglieder. Informationen dazu sowie unser Anmeldeformular finden Sie hier: http://vhbonline.org/veranstaltungen/prodok/anmeldung/. Gerne können Sie uns auch eine Email schicken an prodok(at)vhbonline(dot)org.

 

Wir danken herzlich der Arbeitsgruppe ProDok Faculty, für 2017 namentlich den Kolleginnen und Kollegen Georg Schreyögg (Sprecher), Rolf Uwe Fülbier, Karen Gedenk, Karl Inderfurth, Christine Legner und Andreas Walter, für ihre engagierte Unterstützung.

 

 

 
VHB-Online nutzt Cookies und möchte Ihren Besuch mit PIWIK aufzeichnen, um Ihren Besuch auf unserer Seite komfortabler zu gestalten. Indem Sie „Ich bin einverstanden“ anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden und PIWIK zu aktivieren. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzhinweise.
Ich bin einverstanden