Mittwoch, 22. November 2017
Follow & Join Us
VHB Gruppe

  

Kernaktivitäten

 

80. Pfingsttagung des VHB

23. bis 25. Mai 2018 in Magdeburg

 

 

 

Wissenschaftliche Kommissionen

science angels

 

Mit science angels bietet der VHB ein Coaching-Programm für unsere jüngeren Verbandsmitglieder, die am Anfang ihrer wissenschaftlichen Karriere stehen. Ziel ist es, in den kritischen ersten Karrierephasen im Zuge des wissenschaftlichen Werdegangs eine individuelle Beratung anzubieten, die über das enge persönliche Betreuungsumfeld an der Fakultät hinausgeht. Hier wollen wir im Verband als Vermittler und Netzwerk dienen und individuelle, am persönlichen Bedarf orientierte Gespräche ermöglichen. Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftlern sollen mit science angels einen vertrauensvollen Zugang zu den Expertinnen und Experten im VHB erhalten, in dem sie ihre Fragen diskutieren und Lösungen und Perspektiven erarbeiten können.

 

Während der Pfingsttagung in München wurde darüber hinaus mit dem science angels World Café der Grundgedanke des science angels-Programms aufgegriffen. Early Career Researcher hatten die Möglichkeit, Fragen zu Themen, die sie bewegen, zu stellen und diese dann in kleinen Gruppen mit Mitgliedern des VHB-Vorstands zu diskutieren. Der Workshop hat so exemplarisch Probleme des Nachwuchses in den Mittelpunkt gestellt und uns als Verband einmal mehr für Aktivitätsbereiche sensibilisiert, in denen für ein Engagement des VHB zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses Bedarf besteht. Auf der Jahrestagung 2017in St. Gallen wird der Workshop erneut angeboten.

 

Für 2017 ist weiterhin das Angebot von science angels-Themenworkshops geplant. Early Career Researcher haben in der heutigen Zeit vielen Herausforderungen zu begegnen. Wir möchten hier gezielt und individuell unterstützen, indem wir – anstelle der üblichen "wie publiziere ich" oder "was muss ich bei der Karriere beachten"-Panels – Coachings für Kleinstgruppen zu ganz speziellen Themen anbieten. Kolleginnen und Kollegen aus dem VHB geben einen ganz konkreten Einblick in ein Thema oder eine Strategie und bringen eigene Erfahrungen ein, die weit über die Erkenntnisse allgemeiner Panels hinausgehen.

 

Den Kolleginnen und Kollegen, die sich für unsere Programme engagieren, sprechen wir unseren herzlichen Dank aus. Alle Informationen zum Ablauf, zu den Zielen und den Vertraulichkeitsregelungen finden Sie unter http://science-angels.org.