Sie sind hier: VHB informiert / Rundschreiben VHB aktuell / VHB aktuell II/2013 / Doktorandenprogramm VHB ProDok
Samstag, 25. November 2017
Follow & Join Us
VHB Gruppe

  

Kernaktivitäten

 

80. Pfingsttagung des VHB

23. bis 25. Mai 2018 in Magdeburg

 

 

 

Wissenschaftliche Kommissionen

Doktorandenprogramm VHB ProDok

 

In diesem Jahr fanden bereits sechs Kurse unseres Doktorandenprogramms VHB-ProDok erfolgreich statt. Noch drei weitere Kurse werden folgen. Auch die Planung für 2014 hat bereits begonnen. Die Nachfrage für die Kurse ist unverändert hoch. Wir möchten die Gelegenheit nutzen, auf diesem Wege den Referenten herzlich für Ihre Unterstützung zu danken. Nur mit Ihnen können wir ein erfolgreiches Kursprogramm anbieten. Herzlichen Dank!

 

Folgende Kurse werden derzeit angeboten:

 

Analytical Accounting
3. bis 6. September 2013, Frankfurt am Main
Univ.-Prof. Dr. Ralf Ewert
(Karl-Franzens-Universität Graz)

 

Experimentelle Wirtschaftsforschung
23. bis 26. September 2013, Paderborn
Prof. Dr. René Fahr
(Universität Paderborn)

 

Vignettenstudien
6. bis 9. November 2013, Gießen
PD Dr. Jennifer Kunz
(Goethe Universität Frankfurt/Main)

 

Metaanalyse

2. bis 5. April 2014 in Berlin

Prof. Dr. Martin Eisend

(Europa-Universität Viadrina, Frankfurt/Oder)

 

Wir freuen uns über das weiterhin große Interesse für das Doktorandenprogramm und empfehlen bei Teilnahmewunsch eine schnelle Anmeldung, da einige Kurse erfahrungsgemäß schnell ausgebucht sind.

 

Eine Übersicht über das aktuelle Programm, alle Details und Syllabi finden Sie im Internet unter http://prodok.org/. Gerne nehmen wir im Vorstand oder der Geschäftsstelle Ihre Anregungen für Ergänzungen im Kursprogramm entgegen.

 

Rückfragen und Anmeldungen zu den Kursen richten Sie bitte an
doktorandenprogramm(at)vhbonline(dot)org.