Sie sind hier: VHB informiert / Rundschreiben VHB aktuell / VHB aktuell I/2018 - Jahresbericht / Projekte und Aktivitäten / Kompetente Frauen in Aufsichtsräte (KFA)
Mittwoch, 15. August 2018
Follow & Join Us
VHB Gruppe

  

Kernaktivitäten

 

81. Jahrestagung des VHB

12. bis 14. Juni 2019 in Rostock

 

 

 

Wissenschaftliche Kommissionen

Kompetente Frauen in Aufsichtsräte (KFA)

 

Die Besetzung von Führungspositionen in der Wirtschaft wird immer wieder intensiv und kontrovers diskutiert. Der VHB möchte mit dem Projekt „Kompetente Frauen in Aufsichtsräte“ (KFA) geeignete und interessierte Frauen systematisch identifizieren, soweit nötig weiterqualifizieren, in Aufsichtsräte vermitteln und so der öffentlichen Meinung entgegentreten, es gäbe nicht genügend geeignete Frauen für Aufsichtsräte.

 

Während der Pfingsttagung an der Universität St.Gallen fand das erste KFA-Networking Lunch statt. Gemeinsamt mit Birgitta Wolff (Präsidentin Goethe-Universität Frankfurt am Main / Vorstandsvorsitzende des Verbandes der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft e.V.), Ulrich Lehner (Mitglied des Gesellschafterausschusses Henkel AG und Co. KGaA / Vorsitzender des Aufsichtsrats Telekom AG und thyssenkrupp AG), Hermut Kormann (Büro für Familienunternehmen, Univ. Leipzig, Zeppelin Univ.), Bernhard Pellens (Ruhr-Universität Bochum, Vizepräsident Schmalenbach-Gesellschaft) und Johannes von Schmettow (Egon Zehnder) nutzte der Kreis aus teilweise schon mandatserfahrenen, teilweise mandatsinteressierten weiblichen Kollegen und erfahrenen Mandatsträgerinnen und -trägern die Gelegenheit der persönlichen Begegnung. Es wurden angeregte Gespräche geführt und individuelle Erwartungshaltungen abgestimmt.

 

Zwanglos, individuell und persönlich – unser Konzept für KFA. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen während der Jahrestagung in Magdeburg am 24. Mai 2018. Bei Interesse wenden Sie sich gerne über die Geschäftsstelle (info(at)vhbonline(dot)org) oder direkt über vorsitz(at)vhbonline(dot)org an uns.

 

 

 
VHB-Online nutzt Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Seite komfortabler zu gestalten. Indem Sie „Ich bin einverstanden“ anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzhinweise.
Ich bin einverstanden