Sie sind hier: VHB informiert / Nachrichten
Freitag, 20. Januar 2017
Follow & Join Us
VHB Gruppe

  

Kernaktivitäten

 

79. Pfingsttagung des VHB

7. bis 9. Juni 2017 in St. Gallen

 

 

 

Wissenschaftliche Kommissionen

Prof. Dr. Stefan Minner ab 2015 neuer Editor-in-Chief für Business Research

18.06.2014

Die Amtszeit des derzeitigen Editor-in-Chiefs unserer Verbandszeitschrift Business Research, Professor Dr. Dr. h.c. Sönke Albers (Kühne Logistics University, Hamburg), endet zum 31.12.2014. Sönke Albers hat als erster Editor-in-Chief die Business Research als anerkannte wissenschaftliche Zeitschrift unserer Science Community etabliert und in den letzten Monaten erfolgreich die Migration auf die Springer-Plattform „Editorial Manager“ begleitet. Gemeinsam mit allen VHB-Mitgliedern dankt der Vorstand Sönke Albers für seine engagierte und herausragende Arbeit für den Verband.

 

Als Nachfolger für Sönke Albers ab dem 01.01.2015 hat der VHB-Vorstand Professor Dr. Stefan Minner (TU München) berufen. Stefan Minner war von Januar 2008 bis Dezember 2013 Editor-in-Chief der Zeitschrift OR Spectrum und bekleidet bereits seit Januar 2014 die Position des Department Editors für Operations and Information Systems der Business Research. Wir freuen uns sehr, mit Stefan Minner einen hervorragenden und erfahrenen Kollegen gewonnen zu haben, der den erfolgreichen Weg der Business Research als internationale wissenschaftliche Zeitschrift weiter mitgestalten und begleiten wird.

 

Kurzlebenslauf Prof. Dr. Stefan Minner, Technische Universität München

 

Prof. Dr. Stefan Minner ist seit 2012 Ordinarius für Logistik und Supply Chain Management an der Technischen Universität München. Er studierte Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Operations Research an der Universität Bielefeld und promovierte zu einem Thema der Bestandsoptimierung unter Unsicherheit am Lehrstuhl für Produktion und Logistik der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg. Nach Forschungsaufenthalten in Kanada und einer Lehrstuhlvertretung an der Universität Paderborn habilitierte er sich für das Fach Betriebswirtschaftslehre an der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg. Danach hatte er die Lehrstühle für Logistik an der Universität Mannheim sowie den Lehrstuhl für Logistik und Supply Chain Management an der Universität Wien inne.

 

Seine Forschungsarbeiten beschäftigen sich mit der Optimierung von Logistiknetzwerken sowie der Bestands- und Transportoptimierung unter Unsicherheit. Stefan Minner ist derzeit unter anderem Präsident der International Society for Inventory Research (ISIR), Vorstandsmitglied der Gesellschaft für Verkehrsbetriebswirtschaft und Logistik (GVB), Mitglied des Research Committee der European Logistics Association (ELA) und Mitglied des wissenschaftlichen Beirats der Bundesvereinigung Logistik (BVL). Weiterhin war er Herausgeber der Zeitschrift Operations Research Spectrum und ist derzeit Mitherausgeber der Zeitschrift Logistics Research sowie Mitglied des Editorial Boards der Zeitschriften International Journal of Production Economics und Review of Managerial Science.