Sie sind hier: VHB informiert / Nachrichten
Dienstag, 12. Dezember 2017
Follow & Join Us
VHB Gruppe

  

Kernaktivitäten

 

80. Pfingsttagung des VHB

23. bis 25. Mai 2018 in Magdeburg

 

 

 

Wissenschaftliche Kommissionen

Jörg Baetge zum Ehrenmitglied im VHB ernannt

06.06.2016

B. Weißenberger überreicht die Urkunde © Foto Sexauer

Im Gespräch mit W. Ballwieser © Foto Sexauer

Jörg Baetge © Foto Sexauer

 

Ehrenmitglied des Verbands der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft e.V. (VHB) kann werden, wer sich als ordentliches Mitglied um die betriebswirtschaftliche Forschung besonders verdient gemacht hat. Dies trifft auf Professor Dr. Dr. h.c. Jörg Baetge, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, in besonderer Weise zu und so wurde Jörg Baetge durch Beschluss der Hauptversammlung des VHB am 20. Mai 2016 in München zum Ehrenmitglied ernannt.

 

In seiner Würdigung hob Wolfgang Ballwieser von der LMU München Jörg Baetges besonderes Verständnis der BWL als Angewandte Wissenschaft hervor. Als ehemaliger Schüler Jörg Baetges beschrieb Ballwieser das neue Ehrenmitglied als wissensdurstigen, vielseitig interessierten und innovativen Forscher, der wissenschaftliche Erkenntnisse stets auch mit moderner Technik verknüpft und in der Lehre umgesetzt hat. Zwei voluminöse Festschriften anlässlich runder Geburtstage sprechen für sich, ebenso wie das umfassende Literaturverzeichnis und nicht zuletzt Ehrendoktorwürde und Dr. Kausch Preis. Abgerundet wird das Bild durch Baetges kommunikative und fördernde Eigenschaften, die bis heute Bestand haben und seine große Leidenschaft für Teamarbeit prägen.

 

Jörg Baetge ist seit 1970 ordentliches Mitglied des VHB, war lange Zeit Mitglied des Vorstands und dort 1995-1996 stellvertretender Vorsitzender, hat mehreren Arbeitsgruppen angehört und verschiedene Kommissionen unterstützt und macht nun mit seiner Ernennung das erste Dutzend Ehrenmitglieder im Verband voll. Dies ist, nicht nur im Hinblick auf die Mitgliederzahl von 2.265, eine ganz besondere Auszeichnung, zu der wir herzlich gratulieren.