Sie sind hier: VHB informiert / Nachrichten
Donnerstag, 14. Dezember 2017
Follow & Join Us
VHB Gruppe

  

Kernaktivitäten

 

80. Pfingsttagung des VHB

23. bis 25. Mai 2018 in Magdeburg

 

 

 

Wissenschaftliche Kommissionen

Jackstädt International Teaching Grants

Anträge jederzeit möglich

Die Dr. Werner Jackstädt Stiftung fördert die Internationalisierung des Studiums sowie die lehrbezogene internationale Vernetzung deutscher Dozentinnen/-en im Bereich Betriebswirtschaftslehre durch die Vergabe von

 

Jackstädt International Teaching Grants. 

 

Ziel ist die Förderung der Internationalisierung der Hochschullehre durch die Integration ausländischer Dozentinnen/-en in Form von geschlossenen Blockveranstaltungen im deutschsprachigen Raum, die einen zeitlichen Umfang von mindestens drei vollständigen Tagen und höchstens zwei Wochen haben.

 

Die Förderung kann sich sowohl auf Bachelor- als auch auf Masterveranstaltungen beziehen. Auch Veranstaltungen im Rahmen eines Doktorandenstudiums können einbezogen werden, solange die Veranstaltungen lehr- und nicht forschungsbezogener Natur sind. Wesentlicher Aspekt der Förderung soll sein, dass an ausländischen Hochschulen erfolgreich eingesetzte und in Deutschland bislang wenig prominente Lehr- und Lernformen integriert werden. Hierdurch sollen idealerweise Multiplikatorwirkungen erzielt sowie Hochschulpartnerschaften gefördert werden.

 

Eine vollständige Ausschreibung der Jackstädt International Teaching Grants erhalten Sie hier.