Sie sind hier: Veranstaltungen / ProDok
Donnerstag, 19. April 2018
Follow & Join Us
VHB Gruppe

  

Kernaktivitäten

 

80. Pfingsttagung des VHB

23. bis 25. Mai 2018 in Magdeburg

 

 

 

Wissenschaftliche Kommissionen

1803MÜ02

Qualitative Research Methods

Dieser Kurs wendet sich an NachwuchswissenschaftlerInnen der Betriebswirtschaftslehre, die in ihrer Forschung qualitative Methoden einsetzen wollen. Grundlegendes Ziel dieses Kurses ist es, den TeilnehmerInnen methodische Grundlagen und weitergehende Kenntnisse in der qualitativen Managementforschung zu vermitteln. Nach Besuch des Kurses sind die Teilnehmer in der Lage,

  • methodologische Grundlagen zu verstehen und verschiedene Methoden der qualitativen Forschung zu unterscheiden, einzuordnen und auszuwählen;
  • Ziele und Einsatzzwecke, sowie Stärken und Schwächen qualitativer Forschung einzuschätzen;
  • Schlüsselfragen der Planung und Vorbereitung, des Forschungsdesigns, der Datensammlung und der Analyse zu stellen und zu verstehen;
  • Kernprobleme während der Planung, Durchführung, Analyse und Niederschrift qualitativer Studien zu identifizieren, zu analysieren und mit diesen umzugehen;
  • gute qualitative Managementforschung von schlechter zu unterscheiden.

 

Veranstaltungsdatum:

13. - 16. März 2018

 

Ort:

Evangelischer Diakonieverein Berlin-Zehlendorf e. V.

Glockenstraße 8

14163 Berlin

 

Es gibt vor Ort ein kleines Zimmerkontingent für Selbstzahler, das bis zum 01.03.2018 unter dem Stichwort "VHB-ProDok" abgerufen werden kann

http://www.diakonieverein.de/gast/

 

Referent:

Prof. Dr. Jana Costas (Europa-Universität Viadrina Frankfurt an der Oder)

Prof. Dr. Markus Reihlen (Leuphana-Universität Lüneburg)

 

 

Anmeldung:

Um einen Überblick über die Höhe der Teilnahmegebühr zu erhalten und um sich anzumelden, nutzen Sie bitte diesen Link: http://vhbonline.org/veranstaltungen/prodok/anmeldung/

Sie können außerdem eine Email prodok(at)vhbonline(dot)org senden.

 

Kurs ist ausgebucht!!!