Sie sind hier: Nachwuchs
Freitag, 14. Dezember 2018
EN
Follow & Join Us
VHB Gruppe

  

Kernaktivitäten

 

81. Jahrestagung des VHB

12. bis 14. Juni 2019 in Rostock

 

 

 

Wissenschaftliche Kommissionen

Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler in der BWL

 

Sie sind bereits Mitglied im VHB und möchten über nachwuchsspezifische Themen informiert werden? Sie befinden sich auf dem Weg zu einer akademischen Laufbahn oder interessieren sich ganz einfach für die Nachwuchsarbeit im VHB? Dann heißen wir Sie herzlich Willkommen! Wir haben hier verschiedene, nachwuchsspezifische Informationen, die interessant für Sie sein könnten, gebündelt.

 

Wenn Sie regelmäßig über unsere Nachwuchs-Aktivitäten informiert werden möchten, können Sie unseren Nachwuchsverteiler abonnieren. Wir informieren Sie hiermit z. B. über unser Kursangebot für Doktorandinnen und Doktoranden VHB-ProDok oder aktuelle Stellenangebote sowie spezielle Workshops. Der Nachwuchsverteiler ist nach den aktuellen Regeln des Datenschutzes eingerichtet, ein Opt-out ist jederzeit möglich.

 

 

Nachwuchsmitgliedschaft

Die Nachwuchsmitgliedschaft für Doktoranden und Doktorandinnen:

 

  • direkter Zugang zu Ihrer Wissenschafts-Community
  • aktive Mitwirkung in den Wissenschaftlichen Kommissionen
  • Teilnahme am VHB-ProDok Kursangebot (http://prodok.org) oder einzelnen Workshops des VHB zu unseren günstigen Veranstaltungskonditionen

 

Zur Mitgliedschaft geht es hier!

 

 

 

science angels

science angels ist unser Coaching-Angebot für jüngere Verbandsmitglieder, die am Anfang Ihrer wissenschaftlichen Karriere stehen. Denn wir denken, dass gerade in den kritischen ersten Karrierephasen im Zuge des wissenschaftlichen Werdegangs oft eine Beratung wichtig ist, die über das enge persönliche Betreuungsumfeld an der Fakultät hinausgeht. Hier wollen wir im Verband als Vermittler und Netzwerk dienen und individuelle, am persönlichen Bedarf orientierte Gespräche ermöglichen. Wir ermöglichen jungen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern mit science angels einen vertrauensvollen Zugang zu den Expertinnen und Experten im VHB, damit sie ihre Fragen diskutieren und für sich selbst Lösungen und Perspektiven erarbeiten können.

 

 

 

 

 

VHB-ProDok

Mit seinem Kursangebot VHB-ProDok ergänzt der VHB die Doktorandenausbildung in der Betriebswirtschaftslehre an den Universitäten im deutschsprachigen Raum. Wir bieten ein fokussiertes Angebot von Spezialqualifikationen für eine international wettbewerbsfähige Forschung.

 

"Die VHB Kurse eignen sich ideal dazu, ausgewählte Themen kompakt und intensiv durch Personal mit hoher Expertise und mit Bezug auf individuelle Problemstellungen zu vertiefen."

 

Daniel Gentner

Universität Ulm

 

 

„Neben dem persönlichen Austausch mit den Doktoranden und vielen hilfreichen Tipps und Tricks der Dozenten, wird vor allem eine strukturierte und systematische Vorgehensweise vermittelt sowie Zeit, um eigene Themen und Herausforderungen einzubringen und zu diskutieren, gegeben. Auch wenn vier Tage auf den ersten Blick lang erscheinen, es hat sich sehr gelohnt. Der Kurs hat mich persönlich, inhaltlich und vor allem methodisch weitergebracht.“

 

Katrin Scharf

TU Darmstadt

„Die VHB-Pfingsttagung ist die einzige Tagung, bei der Forschende und Lehrende der BWL im deutschsprachigen Raum aus allen Teildisziplinen zusammenkommen und Themen diskutieren, die uns alle bewegen, insbesondere auch Fragen und Probleme des Nachwuchses. Gerade die interdisziplinären Denkanstöße, aber auch die fachlichen Feedbacks zu den eigenen Papers und die „Inputs“ aus Panelsessions oder Methodenworkshops empfand ich als äußerst bereichernd. Als Nachwuchswissenschaftler profitiert man gerade bei dieser Tagung davon, Forscher außerhalb des eigenen Fachs kennenzulernen, die man später nicht selten in Berufungskommissionen wiedersieht - sicherlich ein nicht zu unterschätzender „Zusatznutzen“. Seit Beginn meiner Zeit als Nachwuchswissenschaftler steht die Pfingsttagung zusammen mit den international und national führenden fachbezogenen Konferenzen immer fest in meinem Terminkalender.“

 

Ulfert Gronewold

Universität Potsdam

 

 

Verbandszeitschrift Business Research

Business Research ist das Open Access Journal des VHB. Die Artikel unterliegen einem doppelt-blinden Begutachtungsverfahren, das sich durch kurze Begutachtungszeiten auszeichnet.

 

 

 

 

Arbeitsgruppe Nachwuchsförderung

Das "Fördern der betriebswirtschaftlichen Forschung und Lehre, einschließlich Nachwuchsförderung" ist ausdrücklicher Zweck des VHB. Daher wird der Bereich Nachwuchs nicht nur durch ein Vorstandsressort vertreten, sondern zusätzlich durch eine Arbeitsgruppe Nachwuchsförderung.

 

Sie haben Rückfragen oder Anregungen zur Nachwuchsarbeit des VHB? Sie haben Vorschläge für Kurse unseres VHB-ProDok? Sie möchten aktiv an der Gestaltung der Nachwuchsarbeit mitwirken? Bitte wenden Sie sich gerne jederzeit an die Arbeitsgruppe Nachwuchsförderung.

 

 

 
VHB-Online nutzt Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Seite komfortabler zu gestalten. Indem Sie „Ich bin einverstanden“ anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzhinweise.
Ich bin einverstanden