Sie sind hier: Wissenschaftsförderung / Konferenzpreise
Mittwoch, 18. September 2019
Follow & Join Us
VHB Gruppe

  

Kernaktivitäten

 

82. Jahrestagung des VHB

17. bis 20. März 2020

in Frankfurt am Main

 

 

 

Wissenschaftliche Kommissionen

Best Conference Paper Award 2019


"Loss-Offset Restrictions, Bonus Taxation and Performance-Based Incentive Contracts"


Autoren:
Rainer Niemann, Karl-Franzens-Universität Graz
Marina Sailer, Wirtschaftsuniversität Wien

Inhalt, Kernaussage und Erkenntnisse:

Der Beitrag behandelt den Einfluss von Unternehmenssteuern mit und ohne Verlustverrechnungsbeschränkungen sowie proportionaler und progressiver Lohnsteuer auf die Ausgestaltung von Anreizverträgen. Dabei kann der Prinzipal (z.B. Unternehmenseigner) dem Agenten (z.B. Topmanager) drei verschiedene Vertragsalternativen anbieten, um ihn zur Arbeitsleistung zu motivieren: Den klassischen Bonusvertrag, der hohe Unternehmensperformance mit zusätzlichen Vergütungszahlungen belohnt, einen Penalty- oder Malusvertrag, der niedrige Unternehmensperformance mit monetären Abzügen bestraft, und einen Vertrag mit fixer Vergütung, dessen Entlohnungsschema nicht leistungs- oder ergebnisorientiert ist.

Wir analysieren die Auswirkungen der Steuern in einem diskreten Prinzipal-Agenten-Model, indem wir die Vertragswahl unter verschiedenen Steuerregimen der optimalen Wahl in einer steuerfreien Welt gegenüberstellen. Unsere Ergebnisse zeigen, dass die Vorteilhaftigkeit von Penaltyverträgen, die durch ihre Vergütungsstruktur zur Begrenzung von als exzessiv empfundenen Managergehältern beitragen können, zwar unabhängig von der Unternehmensbesteuerung ist, sie durch progressive Lohnsteuer aber tendenziell weniger attraktiv für den Prinzipal werden. Da in der Realität progressive Lohnsteuertarife vorherrschen, liefert unser Beitrag eine mögliche Erklärung dafür, warum Penaltyverträge – trotz wiederkehrender Empfehlung – seltener als Bonusverträge in der Managervergütung eingesetzt werden.

 

 

 
VHB-Online nutzt Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Seite komfortabler zu gestalten. Indem Sie „Ich bin einverstanden“ anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzhinweise.
Ich bin einverstanden