You are here: VHB news / VHB newsletters / VHB aktuell III/2010 / Einladung zur Arbeitstagung
Wednesday, October 18, 2017
DEEN
Follow & Join Us
VHB Gruppe

  

Kernaktivitäten

 

80. Pfingsttagung des VHB

23. bis 25. Mai 2018 in Magdeburg

 

 

 

Wissenschaftliche Kommissionen

Einladung zur Arbeitstagung

"Forschungsförderung durch DFG und andere Institutionen" am Freitag, 18. März 2011, an der TU Berlin

 

Bereits seit einiger Zeit ist es dem Vorstand des VHB ein besonderes Anliegen, die erfolgreiche Drittmitteleinwerbung in der betriebswirtschaftlichen Forschung voranzubringen. In Fortsetzung sehr gut besuchter Veranstaltungen zur DFG-Förderung bietet der VHB wieder einen Workshop zur Forschungsförderung in der BWL an.

 

Die Einwerbung von Drittmitteln gilt zunehmend als ein wichtiger Indikator für erfolgreiche Forschung bei Rankings, der Verteilung von Ressourcen oder bei Zielvereinbarungen.  Vor diesem Hintergrund verfolgt der VHB mit dieser Veranstaltung das Ziel, für betriebswirtschaftliche Forschung Möglichkeiten aufzuzeigen, wie über die DFG, aber auch über andere Institutionen finanzielle Unterstützung gewonnen werden kann. Da für eine erfolgreiche Einwerbung von Drittmitteln eine gezielte Ausrichtung der Förderanträge in Hinblick auf die Bewertungskriterien der jeweiligen Programme erforderlich ist, bietet Ihnen der VHB mit diesem Workshop die Gelegenheit, unmittelbar an den Erfahrungen von Kollegen, die erfolgreich Projekte eingeworben und durchgeführt haben, zu partizipieren. Die Vertreter ausgewählter Förderinstitutionen gewähren Ihnen zudem aus erster Hand Einblicke in ihre Förderpolitik.

 

Folgendes Programm haben wir für Sie vorbereitet:

 

Forschungsförderung durch die DFG: Einzelanträge, Forschergruppen, Schwerpunktprogramme, Graduiertenkollegs

Michael Schuster (DFG)

 

Erfahrungsbericht eines DFG-Gutachters

Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Ballwieser (LMU München)

 

Förderungsmöglichkeiten durch die Volkswagenstiftung

Prof. Dr. Hagen Hof (Volkswagen-Stiftung)

 

Erfahrungsbericht zu DFG-Graduiertenkolleg und Volkswagenstiftungsprojekten

Prof. Dr. Jörg Sydow (FU Berlin)

 

Förderungsmöglichkeiten durch das BmBF 

Engelbert Beyer (BmBF)

 

Die Kosten für die Veranstaltung (inkl. Imbiss) betragen 68,00 Euro. Gerne nehmen wir Ihre Anmeldungen per Email an info(at)vhbonline(dot)org entgegen. Details entnehmen Sie bitte dem Internet unter http://vhbonline.org/veranstaltungen/arbeitstagungen/forschungsfoerderung/.

 

Wir würden uns darauf freuen, Sie in Berlin zu treffen.