You are here: Service / VHB-Jourqual / VHB-JOURQUAL 3
Sunday, July 15, 2018
DEEN
Follow & Join Us
VHB Gruppe

  

Kernaktivitäten

 

81. Jahrestagung des VHB

12. bis 14. Juni 2019 in Rostock

 

 

 

Wissenschaftliche Kommissionen

VHB-JOURQUAL 3: Erläuterungen zu den Tabellen

Spalte JQ3: Diese Spalte enthält das über VHB-JOURQUAL3 ermittelte Rating, das sich aus dem Median der abgegebenen Bewertungen als wissenschaftliche Zeitschrift, d.h. in den Kategorien A+ bis D, ergeben hat. Diesen Kategorien entsprechen folgende Verbalurteile:

A+ = Herausragende, weltweit führende wissenschaftliche Zeitschrift auf dem Gebiet der BWL oder ihrer Teildisziplinen

A = Führende wissenschaftliche Zeitschrift auf dem Gebiet der BWL oder ihrer Teildisziplinen

B = Wichtige und angesehene wissenschaftliche Zeitschrift auf dem Gebiet der BWL oder ihrer Teildisziplinen

C = Anerkannte wissenschaftliche Zeitschrift auf dem Gebiet der BWL oder ihrer Teildisziplinen

D = Wissenschaftliche Zeitschrift auf dem Gebiet der BWL oder ihrer Teildisziplinen

Weitere Abkürzungen sind:

k.R. = kein Rating (für Zeitschriften, deren wissenschaftliche Qualität von mindestens 10, aber weniger als 25 Befragten beurteilt worden ist, und die deshalb kein Rating (k. R.) erhalten haben)

k.w.Z. = keine wissenschaftliche Zeitschrift (für Zeitschriften, bei denen mehr als 50% der Befragten angegeben haben, dass es nicht um eine wissenschaftliche Zeitschrift handelt (also die Hauptzielgruppe keine Wissenschaftler sind, sondern Manager, Politiker etc.)

In ganz wenigen Fällen liegt der Median exakt zwischen zwei Kategorien. Dies wird durch die Angabe beider Kategorien kenntlich gemacht.

 

Spalte JQ2: Diese Spalte enthält die in VHB-JOURQUAL2 (2008) bzw. VHB-JOURQUAL2.1 (2011) erhobenen Bewertungen. Die Abkürzung „n.e.“ (nicht enthalten) bedeutet, dass die Zeitschrift in VHB-JOURQUAL2 bzw. VHB-JOURQUAL2.1 noch keine Bewertung erhalten hatte.

Bitte beachten Sie, dass die Werte von VHB-JOURQUAL2 mit denen von VHB-JOURQUAL3 nur eingeschränkt vergleichbar sind. Bei VHB-JOURQUAL2 wurde für die Bewertung noch eine andere Skala verwendet, die statt fünf Rating-Kategorien eine Bewertung der beiden Qualitätsdimensionen Artikelqualität und Qualität des Reviewprozesses mit Werten zwischen 1 und 10 vorsah. Die Ratingkategorien wurden dann als gewichteter Mittelwert bestimmt. Zusätzlich zu den bei VHB-JOURQUAL3 verwendeten Skalenpunkten existierte zudem bei VHB-JOURQUAL2 auch noch eine Kategorie E.  Dafür gab es keine Abfrage, ob eine Zeitschrift als „nicht wissenschaftliche Zeitschrift“ bzw. „Nicht-BWL Zeitschrift“ einzuordnen ist. Für weitere Informationen zur Methodik von VHB-JOURQUAL2 siehe Schrader & Hennig-Thurau (2009): VHB-JOURQUAL2: Method, Results, and Implications of the German Association for Business Research's Journal Ranking, Business Research, Vol. 2, Iss. 2, pp. 180-204, URN: urn:nbn:de:0009-20-21663 (https://www.business-research.org/2009/2/01jourqual2/2166). Zudem wurden unter VHB-JOURQUAL2 alle Zeitschriften gewertet, die mindestens 10 Bewertungen erhalten haben; unter VHB-JOURQUAL3 liegt die Mindestschwelle für ein Rating bei 25 Zeitschriften.

 

Spalte Anzahl Voten: Dies ist die Anzahl der Wertungen, die eine Zeitschrift mit den Werten A+ bis D, d.h. mindestens als wissenschaftliche Zeitschriften beurteilt haben.

 

Spalte Anteil Rating o. besser: Innerhalb einer Ratingkategorie sind die Zeitschriften nach diesem Wert sortiert. Er enthält den Anteil der Wertungen A+ bis D, die die Zeitschrift mindestens in der Mediankategorie (oder eben besser) beurteilt haben. Lediglich in der Kategorie D werden hier die Wertungen angegeben, die die Zeitschrift in einer höheren Kategorie A+ bis C eingeordnet haben.

 

Sie haben die Möglichkeit, das angezeigte Teilrating als Excel- oder pdf-Datei herunterzuladen. Die zum Download zur Verfügung stehenden Tabellen enthalten mehr Spalten, als auf der Webseite dargestellt werden. Insbesondere sind die ISSN, die Links zur Website der jeweiligen Zeitschrift sowie ein Link zu weiteren Alternativratings dieser Zeitschriften angegeben.

 

 

 

 
VHB-Online nutzt Cookies und möchte Ihren Besuch mit PIWIK aufzeichnen, um Ihren Besuch auf unserer Seite komfortabler zu gestalten. Indem Sie „Ich bin einverstanden“ anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden und PIWIK zu aktivieren. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzhinweise.
Ich bin einverstanden