You are here: Events / Annual Meetings / Pfingsttagung 2011 / Tagungsthema
Thursday, October 19, 2017
DEEN
Follow & Join Us
VHB Gruppe

  

Kernaktivitäten

 

80. Pfingsttagung des VHB

23. bis 25. Mai 2018 in Magdeburg

 

 

 

Wissenschaftliche Kommissionen

Nachhaltigkeit - Unternehmerisches Handeln in globaler Verantwortung

 

Der Abgrenzung des Nachhaltigkeitsbegriffs im Brundtland-Bericht aus dem Jahr 1987 kommt eine Impulsfunktion für die Nachhaltigkeitsdiskussion zu. Dabei spielt das sogenannte Drei-Säulen-Modell - bestehend aus den gleichrangigen Dimensionen ökonomisch, ökologisch und sozial - eine zentrale Rolle in der Nachhaltigkeitsliteratur. Nicht zuletzt durch die Finanzmarktkrise ist das Leitbild der Nachhaltigkeit in den letzten Jahren wieder verstärkt in den Blickpunkt gerückt.

 

Für eine erfolgreiche Umsetzung des Leitbildes der Nachhaltigkeit ist es notwendig, dass Unternehmungen Nachhaltigkeitsaspekte strategisch verankern und damit einen Beitrag zur Transformation gesellschaftlicher Ziele auf die Mikroebene leisten.

 

Die Operationalisierung des Leitbildes der Nachhaltigkeit stellt im Rahmen der betriebswirtschaftlichen Forschung nach wie vor eine Herausforderung dar, auch wenn einzelne Ansätze wie etwa Wirtchaftsökologie, Industrial Ecology und Corporate Social Responsibility wertvolle Beiträge geleistet haben. Damit sind die vorhandenen Forschungslücken nicht auf ein mangelndes Interesse an diesem Konstrukt zurückzuführen, sondern eher auf die "systembedingte" Unschärfe des Leitbildes.

 

Ziel der Pfingsttagung ist es, das Konstrukt der Nachhaltigkeit aus unterschiedlichen Perspektiven zu analysieren, auf eine wissenschaftlich breitere Basis zu stellen und die betriebswirtschaftlichen Konsequenzen des Leitbildes der Nachhaltigkeit zu thematisieren. Die Tagung bietet somit ein Forum für die Diskussion neuerer Forschungsergebnisse.